Motorsport

Inhalt

KTM X-Bow Battle: Spielberg

"Heimspiel" auf dem Red Bull Ring

Spannender Motorsport zum Anfassen – schon am Donnerstag kann das Training der X-Bow-Piloten bei Gratiseintritt beobachtet werden.

Fotos: Joel Kernasenko; Text: Manfred Wolf

Rund 35 KTM-X-Bow-Rennfahrzeuge bevölkern am kommenden Wochenende den Red Bull Ring in Spielberg. Beim "Heimspiel" der in Graz gebauten Supersportwagen gibt es packende Rennaction in drei Klassen (GT4, Elite und Rookies Challenge) und zwei Rennläufen (jeweils Freitag und Samstag). Zudem bestreitet man gemeinsam mit den Rennfahrzeugen der DMV-GTC am Freitag ein einstündiges "Endurance"-Rennen.

Überhaupt kann sich das Rahmenprogramm in Spielberg sehen lassen: Die erwähnte DMV-GTC bietet ein großes Starterfeld aus aktuellen GT3-Rennfahrzeugen und die BOSS-GP-Serie bringt spektakuläre Original-F1-Rennwagen an den Start. Das Beste zum Schluss: Die gesamte Action kann an allen drei Tagen bei freiem Eintritt beobachtet werden. Natürlich freuen sich alle Teams auch über zahlreichen Besuch im Fahrerlager und in den Boxen – echter "Motorsport zum Anfassen" also.

Livestream und TV-Beiträge

Die Rennen der X-Bow Battle können im Livestream auf YouTube verfolgt werden.

• Rennen 1 (24.5., 14 Uhr) ... www.youtube.com/watch?v=TjmBviBl1dg
• Endurance (24.5., 16:15 Uhr) ... www.youtube.com/watch?v=aZrpBD6xv5M
• Rennen 2 (25.5., 14:15 Uhr) ... www.youtube.com/watch?v=c9MH025mBr8

Eine Zusammenfassung der Läufe der X-Bow Battle wird auf ORF Sport plus gesendet, die Übertragungszeiten vom Red Bull Ring stehen allerdings noch nicht fest; diese werden aber so bald wie möglich nachgereicht. Zudem sind alle bisherigen Läufe als "Re-Live"-Aufzeichnungen auf der X-Bow-Battle-YouTube-Site zu sehen, der Link dazu lautet www.youtube.com/user/KTMXBOWBATTLE. Alle weiteren Infos, Tabellen und Punktestände findet man unter www.x-bow-battle.at.

Drucken
Bericht Bericht Bericht Bericht

Ähnliche Themen:

30.03.2019
KTM X-Bow Battle: Mugello

Beim Saisonauftakt im sonnigen Italien gibt es gleich zwei Doppelsieger: Klaus Angerhofer gewinnt vor Önder Erdem zwei Mal GT4- & Gesamt-Wertung.

11.03.2019
Motorsport: News

Die X-Bow Battle startet 2019 mit vielen Neuerungen in ihre Jubiläumssaison. Das zehnte Jahr markiert so etwas wie einen Neustart.

11.12.2018
Motorsport: News

KTM gibt mit dem X-Bow auch 2019 in europäischen und internationalen Serien Gas; die X-Bow Battle feiert ihr zehnjähriges Jubiläum.

KTM X-Bow Battle: Spielberg

Kraft-Lader Präsentation: Neuer Audi RS 6 Avant

Die vierte Generation des Audi RS 6 Avant bietet 600 PS und mehr optische Änderungen gegenüber dem Basis-A6 als bisher. Wir nehmen erstmals Platz.

Formel 1: Interview Leclerc mit erster Saisonhälfte zufrieden

Charles Leclerc blickt auf sein erstes halbes Jahr als Ferrari-Fahrer zurück - Der 21-Jährige ist zufrieden, weiß aber auch, dass er noch viel verbessern muss.

Doppeltes Flottchen Porsche Cayenne Turbo Hybrid - erster Test

Der stärkste Porsche Cayenne aller Zeiten kommt als Plug-in-Hybrid. Systemleistung: 680 PS. Wir testen das nominell sparsame Kraft-SUV.

WRC: Deutschland-Rallye Ott Tänak will dritten Sieg holen

Als erster Fahrer seit Sébastien Loeb 2009 kann Ott Tänak an diesem Sonntag bei der Deutschland-Rallye einen Siegeshattrick holen.