Rallye

Inhalt

ARC: Herbstrallye

Leitner: Gestecktes Ziel übererfüllt

Ein sehr versöhnliches Saisonfinale erlebten Alfred Leitner und sein Co-Pilot Jürgen Hablecker beim letzten ARC-Lauf im Waldviertel.

Ein mehr als versöhnliches persönliches Saisonfinale nach einem nicht optimal verlaufenen Motorsportjahr erlebten der in Guntramsdorf lebende Obersteirer Alfred Leitner und sein Co-Pilot Jürgen Hablecker beim letzten Lauf zur Austrian Rallye Challenge im nördlichsten Waldviertel. Bei düsterem, typisch herbstlichem Wetter, das eher in den November gepasst hätte, lief der Peugeot 206 RC wie ein Uhrwerk, und sowohl Fahrer als auch Co-Pilot agierten auf den sehr anspruchsvollen Sonderprüfungen, die auch einige Schotteranteile aufwiesen, absolut fehlerlos. Die Belohnung: Platz 2 in der Klasse hinter einem Renault Clio aus dem Bezirk Tulln und Platz 3 in der Wertung für die Kategorie 3 des Austrian Rallye Cups hinter einem Lokalmatador in einem VW Golf TDI.

"Das nächtliche Finale auf dem Offroadgelände hätte man sich zwar sparen können, aber gut – der Betreiber war ein Sponsor, also war es gerechtfertigt, und einen Unterschied hat es für uns ohnehin nicht mehr gemacht", so ein sichtlich zufriedener Leitner beim Zieleinlauf in der Servicezone in Waldkirchen an der Thaya. "Dass unser Teamchef Alois Handler als Mechaniker agiert hat, hat uns als Glücksbringer zweifellos geholfen. Jetzt werden wir uns über den Winter einmal überlegen, was wir in der nächsten Saison tun werden. Da ist noch überhaupt nichts entschieden, und alle Möglichkeiten offen."

Drucken
Bericht RC Perg Bericht RC Perg Bericht Kogler Bericht Kogler

Ähnliche Themen:

19.10.2018
ARC: Herbstrallye

In diesem Fall ist es der Peugeot 208 R5 von Walter Mayer, mit dem Roman Mühlberger bei seiner Herbstrallye an den Start gehen wird.

18.10.2018
ARC: Herbstrallye

Mit intakten Chancen auf den Gesamtsieg im Markencup kommen Christoph Lieb und Co-Pilotin Cathi Schmidt zur Herbstrallye nach Dobersberg.

10.10.2017
ARC: Herbstrallye

Martin Fischerlehner zündet bei der Herbstrallye Dobersberg einen Ford Fiesta R5 Evo2 - seinem R5-Debüt blickt der Oberösterreicher gelassen entgegen...

ARC: Herbstrallye

- special features -

Lebende Legende Stirling Moss feiert 90. Geburtstag

Stirling Moss ist mit 16 GP-Siegen der erfolgreichste Formel-1-Pilot, der nie Weltmeister wurde. Jetzt feiert der Motorsport-Sir seinen 90. Geburtstag.

Formel 1: News Toro Rosso: Namenswechsel abgenickt

Die Scuderia Toro Rosso wird ab der Saison 2020 Alpha Tauri heißen, nachdem alle Teams den neuen Namen einstimmig abgesegnet haben.

Rasanter Einstieg Giftige Kleine: neue Yamaha MT-125

Yamaha zündet die nächste Stufe für Motorräder der rasanten Art. Die Yamaha MT-125 ist mit einem neuen Motor und radikalem Design ausgestattet.

Das Beste zweier Welten ŠKODA KAMIQ - das neue City-SUV

Der neue ŠKODA KAMIQ verbindet die Vorzüge eines SUV - bequemeres Ein- und Aussteigen, erhöhte Bodenfreiheit - mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs.