Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ARC: Blaufränkischland-Rallye

Die Motorline Rallye LIVE-Einstiege von der Blaufränkischland-Rallye

Motorline Rallye LIVE bei der Blaufränkischland-Rallye: Michael Noir Trawniczek wird wieder per Smartphone Facebook Live-Videos vom Eröffnungsabend und aus den Regrouping-Zonen liefern.

Die große Premiere der Blaufränkischland-Rallye steigt zwar erst am Samstag, doch schon am Freitagabend steigt im Deutschkreutzer Rallyezentrum der Event "40 Jahre Audi quattro" mit Rudi Stohl und Franz Wittmann senior sowie dem legendären Rallye-Sprecher Mario Popp - zudem gibt es brandneue Filmsequenzen von Kultfilmer Helmut Deimel. Die verpflichtende Fahrerbesprechung steigt genau zur Halbzeit am gleichen Ort - ab 20.20 Uhr wird Motorline Rallye LIVE einsteigen - mit ein Bisschen Glück werden wir auch die heimischen Legenden vor das Smartpjone bekommen...

LIVE finden Sie die Videos jeweils auf der Facebook-Seite von Motorline.cc:
www.facebook.com/motorline/

Freitag, 6. März:

20.20 Uhr: Stimmen vom Event „40 Jahre Audi quattro“

Samstag, 7. März:

11.05 Uhr: Stimmen nach SP4

16.30 Uhr: Stimmen vor dem Ziel

Live-Video Eröffnungsabend

LIVE-Einstieg Eröffnungsabend LIVE-Einstieg Eröffnungsabend Nach SP4 Nach SP4

Ähnliche Themen:

ARC: Blaufränkischland-Rallye

Weitere Artikel

Spätestens dann, wenn der Nachwuchs lautstark sein Dasein verkündet, muss ein geeignetes Familienfahrzeug her. Bald danach wird klar: Ein adäquates Zweitauto wär’ auch fein! Wir haben ein sehr passendes – Alice und Luis testen es mit Mama und Oma.

Hondas international beliebtes Funbike im Pocketformat

Neue Honda MSX125 Grom vorgestellt

Hondas Funbike im Pocketformat erhält für das Modelljahr 2021 einen neuen Namen: MSX125 Grom. Das Bike kommt im Retro-Design mit abnehmbaren Verkleidungsteilen und einem neuen Motor daher.

Benzin fließt in den Adern

Buch über Wolfgang Stropek erscheint

Auf 136 Seiten wird der österreichische Motorrad-Tausendsassa porträtiert. Seinen Rupert Hollaus Gedächtnisrennen ist ein Sonderteil gewidmet.

George Russell fährt beim Sachir-GP für Mercedes

Bestätigt: Russell als Ersatz für Hamilton

Beim Grand Prix von Sachir kann George Russell sein Talent im Mercedes unter Beweis stellen: Der Williams-Pilot übernimmt Lewis Hamiltons Weltmeisterauto.