RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

„Die Reifenwahl wird entscheidend sein“

Walter Mayer wird mit seinem Subaru Impreza R4 an der Wechselland-Rallye teilnehmen. Das Ziel ist klar: Ein Platz in den Top-Ten und Punkte sammeln.

Foto: WMM

Mit der Wechselland Rallye steht am Wochenende (3., 4. Mai) im Raum Pinggau der vierte Lauf zur Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft auf dem Programm. Mit von der Partie auch wieder Walter Mayer, der mit seinem Co-Piloten Stefan Langthaler und dem Subaru Impreza R4 mit Startnummer 11 ins Rennen gehen wird.

Walter Mayer: „Unser Ziel ist ganz klar. Wir wollen dort anschließen, wo wir zuletzt im Lavanttal aufgehört haben. Sprich, wieder Punkte für die Meisterschaft holen. Optimal wäre dabei ein Platz unter den besten zehn der Gesamtwertung. Und darauf werden wir hinarbeiten.“

Insgesamt gilt es bei dieser Veranstaltung 12 Sonderprüfungen mit einer Gesamtlänge von knapp 164 Kilometer zu bewältigen. Wobei vier am Freitag und acht am Samstag gefahren werden. „Meine Zeiten im Lavanttal waren noch nicht so, wie ich mir das vorstelle. Das lag mit Sicherheit aber auch daran, dass ich vorher noch nie dort gefahren bin. Bei der Wechselland Rallye ist das anders. Da kenne ich die Strecke schon aus den Vorjahren. Das sollte mir helfen, um auch punkto Zeiten einen Sprung nach vorne zu machen. Wenn ich mir die Wettervorhersage so ansehe, sollte es speziell am Freitag viel Regen geben. Da wird die richtige Reifenwahl wieder ganz entscheidend sein.“

Vorschau Leitner Vorschau Leitner Vorschau Huber Vorschau Huber

Ähnliche Themen:

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Start jetzt unter 90.000 Euro

Porsche Taycan: neues Einstiegsmodell

Mit der vierten Version der vollelektrischen Sportlimousine kratzt Porsche bereits sehr knapp an der Grenze zu 500 Kilometer Reichweite.

Österreichs familienfreundlichstes Kinderhotel

Ein Herz für Familienfreundlichkeit

Beim kinderhotel.info-Award für die besten Hotels mit Kinderbetreuung in Europa wurde das Familux Resort Dachsteinkönig vierter und damit das familienfreundlichste und beliebteste Kinderhotel Österreichs.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Der Opa

Es gibt Reizthemen die uns ein Leben lang verfolgen und nicht nur in den Augen brennen. Franzbrantwein, Modern Talking, Presskopf, Schulterpolster. Jede Generation hat ihren Fetisch, die Kunst besteht darin, Veränderung und Wandel so in die Kommunikation zu bringen, dass alle verstehen, worum es geht und nicht aus Prinzip dagegen sind.

Hoffentlich tut das erste Mal nicht IMMER weh

Esteban Ocon fährt Rallye Monte-Carlo mit Alpine

Der Alpine F1-Fahrer wirft sich am 21. Jänner für seinen neuen Arbeitgeber in unbekanntes Terrain. Er wird am Steuer einer Alpine A110S eine Reihe von Special Stages in Angriff nehmen; sein erstes Mal im Rallyesport.