RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Rebenland-Rallye

Baumschlager: „Habe alles gegeben“

Raimund Baumschlager holt im Rebenland mit seinem Skoda Fabia R5 den zweiten Platz – 'Mundl' gibt sich mit gelungenem Saisonauftakt mehr als zufrieden.

Fotos: Harald Illmer

Mit dem zweiten Platz bei der Rebenland Rallye, dem Auftakt zur Österreichischen Rallyemeisterschaft, hat Raimund Baumschlager mit seinem Skoda Fabia R5 das Maximum erreicht. „Ich habe alles gegeben, bin dabei fast am Limit gefahren und bin wirklich glücklich über meinen zweiten Platz“, freut sich Baumschlager.

Der Oberösterreicher konnte an diesem Wochenende mit seiner langjährigen Erfahrung und einem perfekten Setup punkten und mit den heuer erstmals zur ORM zugelassenen und technisch überlegenen WRC-Fahrzeugen (ca. 40PS mehr; 30kg weniger Mindestgewicht) mithalten. So gelang es dem 13-fachen Staatsmeister trotz eines Leistungsdefizits gegenüber der Konkurrenz zwei Sonderprüfungsbestzeiten zu erzielen.

Am Ende lag Raimund Baumschlager mit seinem Co-Pilot Thomas Zeltner 39 Sekunden hinter dem Sieger Hermann Neubauer. „Ich bin hochmotiviert und werde auch bei der Lavanttal Rallye wieder voll attackieren“, so der Oberösterreicher, der den zweiten WRC-Pilot Gerwald Grössing mit einem Vorsprung von einer Minute und 11 Sekunden recht deutlich auf Platz drei verweisen konnte. Die ORM wird am 8. und 9. April 2016 mit der Lavanttal Rallye fortgesetzt.

Bericht Wollinger Bericht Wollinger Bericht Neubauer Bericht Neubauer

Ähnliche Themen:

ORM: Rebenland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Schicksalstage für den Diesel

Gefährdet die Euro-7-Norm den Selbstzünder?

Die nächste Euro-Norm könnte das Aus für den Verbrennungsmotor bedeuten. Doch die EU arbeitet noch an der Euro-7. Der ADAC stimmt vorsichtig optimistisch, dass moderne Diesel fit sein könnten für die kommenden Abgas-Bestimmungen.

Technische Hilfsmittel und richtige Verhaltensweisen

Autofahren während der Schwangerschaft

Autofahren für Frauen in der Schwangerschaft ist oftmals herausfordernder als gedacht. Warum es wichtig ist, die richtigen Gurtsysteme zu verwenden und was man als werdende Mama im Straßenverkehr beachten sollte.

Mit Anleihen vom klassischen MGB

MG zeigt das offene Konzeptfahrzeug Cyberster

Mit 800 Kilometern Reichweite, 5G-Anbindung, teilautonomem Fahren und einer atemberaubenden Form soll der Cyberster die Zukunft von MG vorweg nehmen – inklusive Details aus der glorreichen Vergangenheit.

Kevin Benavides trennt sich von Honda

KTM verpflichtet Dakar-Sieger Benavides

Der aktuelle Dakar-Sieger in der Motorrad-Wertung, Kevin Benavides, wechselt die Fronten und schickt sich im Januar 2022 an, Historisches zu schaffen.