Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Lavanttal-Rallye

Alois Handler: "Zugabe, bitte!"

Nach ihrem unerwarteten Auftaktergebnis kommen Alois Handler und Andreas Scherz mit einiger Zuversicht zum zweiten Rallye-ÖM-Lauf.

Nach dem nicht ganz erwarteten sechsten Platz in der 2WD-Wertung sowie Platz drei in der Klasse zum Auftakt fahren Alois Handler und sein Co-Pilot Andreas Scherz mit einiger Zuversicht zum zweiten Lauf der Rallye-ÖM, der an diesem Wochenende rund um die Ostkärntner Metropole Wolfsberg über die Bühne gehen wird. Die Lavanttal-Rallye wird bereits zum 41. Mal ausgetragen und ist damit die älteste immer im gleichen Bezirk ausgetragene Rallye Österreichs.

Gleichzeitig ist sie aber auch eine der Schwierigsten, eine ständige Berg-und-Talbahn auf wenig befahrenen Nebenstraßen mit grandiosem Blick auf die umliegenden Gebirgsketten, die aber auch gleichzeitig dafür verantwortlich sind, dass das Wetter fast jedes Jahr irgendwann eine Rolle zu spielen beginnt und nicht nur einmal noch einen Umsturz im Gesamtklassement verursacht hat.

Fahrerisch so schwierige Veranstaltungen wie die Lavanttal-Rallye kommen einem Piloten wie Alois Handler natürlich entgegen: "Hand aufs Herz: Nach so vielen Jahren im Rallyesport bin ich ehrlich genug zu mir selbst um zu wissen, dass ich mit meinem doch schon etwas betagten Peugeot 207 gegen die jüngeren Piloten mit ihren moderneren Fahrzeugen rein geschwindigkeitstechnisch nicht mithalten kann. Meine Stärke ist es inzwischen gut mitzuschwimmen und meine Chancen zu nutzen, wenn die anderen Fehler machen oder ihre Autos technische Probleme bekommen. Unser Auto ist inzwischen so ausgereift, dass ich mich gar nicht mehr erinnern kann, wann wir zum letzten Mal einen ernsthafteren Defekt hatten. Kurz und gut: Wenn wir unsere Plazierungen von der Rebenland-Rallye wiederholen könnten, wären wir beide hochzufrieden."

Der Start zur 41. Lavanttal-Rallye erfolgt am Freitag, 7/4/2017, um 15 Uhr. Zieleinlauf ist am Samstag, 8/4/2017, gegen 18 Uhr.

Vorschau Aigner Vorschau Aigner Vorschau Knobloch Vorschau Knobloch

Ähnliche Themen:

ORM: Lavanttal-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Mobilitäts- statt Automesse

Bei der IAA 2021 wird alles anders

Die IAA wandelt sich, sie bekommt einen neuen Standort und ein komplett neues Gesicht, Logo inklusive.

Für Dorner sind beider Aufreger nach wie vor aktuell

DAS- und RP20-Kontroversen werden hochkochen

Wenn die Formel 1 in Spielberg auf die Strecke zurückkehrt, werden die größten Kontroversen aus der Vorsaison neu entfacht, glaubt Christian Horner von Red Bull.

Abt bleibt in der Formel E

Daniel Abt fährt nach Audi für NIO

Nach seinem Rauswurf bei Audi wechselt Daniel Abt für die sechs anstehenden Berlin-Rennen der Formel E zum NIO-Team: Weiterbeschäftigung in Saison sieben?

Active Cruise Control; auch mit Kurvenfahrt

BMW bringt Abstandsassistenten fürs Motorrad

In modernen Autos ist der Abstandsautomat namens Active Cruise Control (ACC) längst ein vielgenutzter Helfer. Jetzt transferiert BMW dessen Technik auch auf zwei Räder.