RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Rallye-ÖM in Zahlen

Ergebnis Wechselland-Rallye 2017 nach 15 Sonderprüfungen:

1. Hermann Neubauer/Bernhard Ettel (A/A, Ford Fiesta WRC) 1:30:38,4 Stunden
2. Raimund Baumschlager/Pirmin Winklhofer (A/A, VW Polo R WRC) +8,7 Sek
3. Gerwald Grössing/Josefine Corinn Beinke (A/D, Ford Fiesta WRC) +47,5
4. Andreas Aigner/Ilka Minor (A/A, Ford Fiesta WRC) +1:25,9 Minuten
5. Niki Mayr-Melnhof/Poldi Welsersheimb (A/A, Ford Fiesta R5) +3:10,5
6. Daniel Wollinger/Patrick Forstner (A/A, Renault Clio R3) +11:03,2
7. Michael Kogler/Jennifer Hofstädter (A/A, Citroen DS3 R3T max) +12:44,2
8. Julian Wagner/Anne Katharina Stein (A/D, Opel Adam R2) +12:46,3
9. Günther Knobloch/Jürgen Rausch (A/A, Subaru Impreza WRX M1) +13:03,6
10. Robert Zitta/Peter Stemp (A/A, Subaru Impreza WRX) +13:07,3

SP-Bestzeiten: SP1: Neubauer, SP2: Neubauer, SP3: Baumschlager, SP4: Grössing, SP5: gestrichen, SP6: Baumschlager, SP7: Neubauer, SP8: Baumschlager, SP9: Neubauer, SP10: Neubauer, SP11: Aigner, Sp12: Neubauer, SP13: Aigner, SP14: Neubauer, SP15: Baumschlager.

Powerstage-Punkte:

ORM: 1. Baumschlager 3, 2. Aigner 2, 3. Grössing 1.

ORM2WD: 1. Wollinger 3, 2. Kogler 2, Wagner 1.

Adam R2 Cup: 1. Wagner 3, 2. Hinterhofer 2, 3. Stengg 1.

Corsa OPC Rallye Cup: 1.Kainer 3, 2. Rieder 2, 3. Pfeifer 1.

Punktestände:

ORM: 1. Neubauer 53, 2. Baumschlager 49, 3. Aigner 43, 4. Grössing 35, 5. Mayr-Melnhof 27.

ORM2WD: 1. Wollinger 83, 2. Kogler 61, 3. Wagner 48.

Junior ORM: 1. Wagner 75, 2. Klausz 36, 3. Waldherr 30.

ORC1: 1. Knobloch 68, 2. Derler 30, 3. Kalteis 25

ORC2: 1. Windisch 48, 2. Röck 45, Hrvatin 43.

HRM: 1. Rosenberger 80, 2.Göberndorfer 41, 3. Jiratko 28.

HRC: 1. Pasutti

Adam R2 Cup: 1. Wagner 56, 2. Waldherr 38, 3. Hinterhofer 17.

Corsa OPC Rallye Cup: 1. Rieder 47, 2. Kainer 46, 3. Scheidhammer 27.

Endbericht Endbericht Die Stimmen der Piloten Die Stimmen der Piloten

Ähnliche Themen:

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Die grüne Zweitbesetzung

Renault Zoe im Familienautostest

Was, wenn Ihr neues Zweitauto für die Familie ein Stromer wird? Das gefällt der „Generation Greta“, denn es ist leise, grün und in. Ganz besonders der neue Renault Zoe. Anna, Carina und Ursula testen den Dunkelvioletten auf seine Alltagstauglichkeit.

Neulich, als mir die Zukunft mal wieder eine Szene machte ...

Cartoon: Der Opa

Es gibt Reizthemen die uns ein Leben lang verfolgen und nicht nur in den Augen brennen. Franzbrantwein, Modern Talking, Presskopf, Schulterpolster. Jede Generation hat ihren Fetisch, die Kunst besteht darin, Veränderung und Wandel so in die Kommunikation zu bringen, dass alle verstehen, worum es geht und nicht aus Prinzip dagegen sind.

Alles begann mit Rädern mit Fuß- oder Handantrieb

Skoda-Geschichte startet vor 125 Jahren

Im Advent 1895 legen der Mechaniker Vaclav Laurin und der Buchhändler Vaclav Klement den Grundstein für das heutige Unternehmen Skoda Auto. Los geht die 125-jährige Historie mit Fahrrädern.

So kämpft der Motorsport gegen COVID-19

Der Motorsport und die Corona-Krise

Sergio Perez war der Formel-1-Pilot, der sich 2020 mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Die Schlagzeile ging um die Welt. Er war der Beweis: Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen ist die Formel 1 nicht unverwundbar. Im Gegenteil.