RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Die LIVE Stimmen bei der Wechselland-Rallye

motorline.cc-Redakteur Michael Noir Trawniczek ist auch bei den Regroupings der Wechselland-Rallye wieder auf der Suche nach dem Gespräch mit den ORM-Piloten...

lang motorsport photography/ Sebastian Lang

Dreimal wird auch Michael Noir Trawniczek diesmal aus Pinggau melden - um in der Regrouping-Zone möglichst alle Piloten der Wechselland-Rallye interviewen zu können...

Hier die Einstiegszeiten der LIVE Stimmen

Freitag, 03. Mai 2019:
18.25 Uhr: Stimmen nach SP 6

Samstag, 04. Mai 2019:
13.20 Uhr: Stimmen nach SP 13
18.35 Uhr: Stimmen vor dem Ziel

LIVE über folgenden Link:
mixlr.com/michael-noir-trawniczek

Zum NACHHÖREN:
Über folgenden Link können die Interviews unmittelbar nach dem Ende des Live-Streams abgehört werden
mixlr.com/michael-noir-trawniczek/showreel/

Die besten Bilder Die besten Bilder Bericht Race Rent Bericht Race Rent

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Ott Tänak und Thierry Neuville bleiben auch in den kommenden Jahren bei Hyundai - Langfristige Vertragsverlängerung mit den beiden Topfahrern.

Johannes Keferböck und Ilka Minor konnten Platz sieben der WRC3 erringen - für den Oberösterreicher war es ein erkenntnisreiches Abenteuer auf selektiven Sonderprüfungen...

"Habe nicht mehr daran geglaubt!"

Ogier nach Herzschlagfinale erleichtert

Nur 0,6 Sekunden trennten Sebastien Ogier und Elfyn Evans bei der Rallye Kroatien, die erst in der Power-Stage entschieden wurde – Ogier hat nicht an den Sieg geglaubt.

Mit vier erneut anspruchsvollen Prüfungen wurde die Rally Croatia am Sonntagvormittag abgeschlossen - Johannes Keferböck und Ilka Minor wollten Platz 7 der WRC3 nicht aufs Spiel setzen.

WM-Debütant Kevin Raith hat das Ziel in Zagreb erreicht- der 26jährige und sein Copilot Gerald Winter wurden zweitbeste Österreicher nach drei Tagen purer Rallye-Action...

Klassensieg für Schindelegger bei Rally Piancavallo

Sensationelles Ergebnis für Waldviertler Rallyeteam

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, das Lukas und Helmut Schindelegger bei der Rally Piancavallo einfuhren, die somit auch den Gesamtsieg des Alpe Adria Rallye Cups für sich entscheiden konnten.