Service

Inhalt

ASFINAG: Vignette 2020 erhältlich

Klebefertig

Die Klebeversion der österreichischen Autobahn-Vignette 2020 ist ab sofort in über 6.000 Vertriebsstellen erhältlich. Gültig ist sie ab 1. Dezember.

Ab sofort ist die österreichische Autobahn-Vignette 2020 zum Kleben an 6.000 Vertriebsstellen wie etwa Trafiken oder Stützpunkten von Mobilitätsclubs erhältlich – diesmal in der Farbe Himmelblau. Der Gültigkeitszeitraum der 2020er-Vignetten beginnt mit 1. Dezember 2019 und endet am 31. Jänner 2021.

Die gültige Vignette muss vollständig von der Trägerfolie abgelöst und gut sichtbar innen auf der Windschutzscheibe aufgeklebt werden – empfohlen wird links oben auf der Windschutzscheibe oder im Bereich des Rückspiegels. Die Vignette darf keinesfalls im Tönungsstreifen angebracht werden.

Bei Motorrädern muss die Vignette auf einen gut sichtbaren, nicht oder nur schwer zu entfernenden Teil (z.B. Gabelholm oder Metallträger am Vorderrad) geklebt sein. Neu ist: Mit Beginn der neuen Vignetten-Saison können dreirädrige Kraftfahrzeuge (z.B. Trikes) eine Motorrad-Vignette nutzen – bisher mussten sie mit einer Pkw-Vignette ausgestattet sein.

Ein kostenloser Umstieg von der Klebe- auf die ebenfalls erhältliche digitale Vignette ist nur bei Bruch der Windschutzscheibe oder im Falle eines Totalschadens möglich.

Die Preise für die Vignette 2020:

* Jahresvignette: 91,10 Euro für Pkw bzw. 36,20 Euro für Motorräder
* Zwei-Monats-Vignette: 27,40 für Pkw bzw. 13,70 Euro für Motorräder
* Zehn-Tages-Vignette: 9,40 Euro für Pkw bzw. 5,40 Euro für Motorräder

Drucken

Ähnliche Themen:

06.11.2019
Digital-Vorrang

ASFINAG: Digitale Jahresvignette 2020 ab sofort im Webshop und über die App "Unterwegs" im Google Play Store oder im Apple App Store erhältlich.

12.01.2018
Schneller Klicken

Wer 2018 auf die digitale Autobahn-Jahresvignette umsteigen möchte, sollte diese aufgrund des Rücktrittsrechts bis spätestens 14. Jänner kaufen.

27.11.2017
Jetzt auch digital

Vignetten 2018: In Österreich verteuert sich die Vignette 2018 leicht, dafür entfällt auf Wunsch das Kleben, in der Schweiz wird sie günstiger.

Gut markiert Mit NFC-Chip gegen Oldtimer-Diebe

Soll Oldtimer-Dieben das Handwerk legen: der NFC-Chip von Micare PS. Er macht Fahrzeuge über einen Registereintrag wiedererkennbar.

DTM: News FIA genehmigt DTM-Kalender 2020 nicht

Die FIA hat den DTM-Kalender 2020 wegen einer Terminkollision mit der Langstrecken-WM nicht freigegeben, die Zolder-Rückkehr wackelt.

Zweirad-Stromer Seat baut einen Elektro-Motorroller

Seat ist nicht für Motorräder bekannt, aber für City-Flitzer. Nun baut die VW-Tochter einen Elektro-Motorroller für die Stadt. Neue Bilder und Infos.

FIA Gala 2019 Die besten Bilder von der FIA-Gala

In Paris wurden wieder die Weltmeister gekürt - motorline.cc präsentiert die besten Bilder aus Paris.