4WD

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Sondermodell: 30 Jahre Suzuki Vitara

Sonder-Vitara

Mit einer Sonderedition feiert Suzuki Austria 30 Jahre Vitara in Österreich. Beim Jubiläumsmodell gibt es einen Bonus von bis zu 3.030 Euro.

Als 1989 die erste Generation des Suzuki Vitara auf den österreichischen Markt kam, ahnte noch niemand, dass damit der Grundstein für eine einmalige SUV-Erfolgsgeschichte gelegt wurde. Das aktuelle Modell gibt es seit 2015, im Herbst 2018 erhielt es ein Facelift.

Der Suzuki Vitara verfügt optional über den Allgrip Select Allradantrieb mit wählbarem Antriebsmodus. Dieser ermöglicht dem Fahrer, zwischen vier Fahrmodi ("Auto","Sport", "Snow" und Mitteldifferenzialsperre "Lock") zu wählen. Das elektronisch gesteuerte Allrad Antriebssystem mit wählbarem Antriebsmodus wird über einen Push-Dreh-Regler angewählt.

Zu den Assistenzsystemen zählen das Spurhaltesystem mit Lenkeingriff, der BSM (Blind Spot Monitor) - Toter-Winkel-Assistent, RCTA (Rear Cross Traffic Alert) – Ausparkassistent uvm.

Beim aktuellen Sondermodell gibt es einen Jubiläums-Bonus von 822 Euro, zusätzlich ist die Metallic- (490 Euro) und Zweiton-Lackierung (360 Euro) kostenlos. Nimmt man auch noch die 1/3-Finanzierung in Anspruch (Zinsersparnis: bis zu 1.358 Euro) ergibt sich eine Gesamt-Ersparnis von bis zu 3.030 Euro.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

Weitere Artikel:

Alle Informationen zum neuen Super-SUV

Das ist der neue Range Rover

Mit dem Land Rover Range Rover 2022 geht der berühmte Luxus-SUV in seine fünfte Generation. Das neue Modell hat ein vertrautes Aussehen mit glatteren Linien, die das Premiumfahrzeug deutlich moderner, dabei aber immer auch irgendwie vertraut aussehen lassen. Außerdem stattete der Autohersteller seinen neuen Rangie natürlich mit jeder Menge top-moderner Technik aus.

Nicht mal Fliegen ist schöner

Das ist der Brabus 900 Crawler

Zum 45-jährigen Firmenjubiläum geht Tuning-Profi Brabus aus Bottrop neue Wege: Mit dem Brabus 900 Crawler präsentieren die PS-Spezialisten ihr erstes Supercar mit selbst konstruiertem Chassis und einer weitgehend offenen viersitzigen Karosserie. Man könnte auch sagen: Ein putziges Spielzeug für den Öl-Scheich.

Von der Berghütte bis zur Savanne

Neuer Amarok wird noch selbstbewusster

Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigt erste Teaser der nächsten Pick-up-Generation. Der neue Amarok soll 2022 mit vielen Innovationen an den Start gehen – egal ob auf Österreichs Baustellen oder im afrikanischen Busch

Reichlich Sonderausstattung und exklusive Lackierung

Dacia Duster als Sondermodell Extreme

Mit reichlich Sonderausstattung und einer exklusiven Lackierung tritt der Dacia Duster Extreme an.

Markteinführung im September 2022

Neuer Ford Ranger Raptor ab sofort bestellbar

Für die neueste Generation des Ford Ranger Raptor stehen die deutschen Preise fest. Das kräftige Geländefahrzeug ist ab sofort bestellbar. Bei 64.990 Euro netto (77.338 Euro inklusive Mehrwertsteuer) startet die Preisliste - Markteinführung ist für September 2022 geplant. Die Preisinfo für Österreich fehlt noch.

Kehliger V6-Sound und Sprünge

Ford Ranger Raptor: Erstes Video

Nachdem Ford unlängst das Tuch vom kommenden Ford gezogen hat, machen uns die Leute mit dem blauen Oval auch gleich schon Guster auf dessen Top-Version, den nächsten Ford Ranger Raptor. Und zwar mit einem Video von den letzten Tests vor der Enthüllung.