Formel 1

Inhalt

Formel 1: News

Fittipaldi wird 2019 Haas-Testfahrer

Der Brasilianer Pietro Fittipaldi wird 2019 Testfahrer bei Haas und den VF-18 schon bei den Testfahrten in Abu Dhabi pilotieren.

Das Haas-Team hat bestätigt, dass Pietro Fittipaldi in der Saison 2019 Testfahrer des US-amerikanischen Rennstalls wird. Der Enkel des zweifachen Formel-1-Weltmeisters Emerson wird bereits in Abu Dhabi ins Lenkrad greifen, wo er sich bei den Testfahrten nach Saisonende den VF-18 mit Louis Delétraz teilt. Fittipaldi ist nach Sérgio Sette Câmara (McLaren) der zweite Brasilianer, der sich in dieser Woche eine Rolle als dritter Fahrer in einem Formel-1-WM-Team sichern konnte.

Die Zusammenarbeit hatte sich bereits im Sommer angedeutet, verzögerte sich aber wegen Fittipaldis schweren Unfalls bei der Langstrecken-WM in Spa. Dabei hatte sich der 22jährige im Mai beide Beine gebrochen, als er eingangs der Raidillon geradeaus schlitterte, und war infolge dessen lange ausgefallen. Neben seinem LMP1-Engagement verfolgte er heuer auch Teilzeitprogramme in der nordamerikanischen IndyCar-Serie sowie der japanischen Super Formula.

Fittipaldi zeigt sich von seinem neuen Posten begeistert: "Ich bin sehr dankbar dafür, die Testfahrerrolle bei Haas bekommen zu haben." Seinen Testeinsatz möchte er nutzen und schielt für die Zukunft schon auf ein Renncockpit beim US-Team: "Ich will die Erfahrung mit ins Jahr 2019 nehmen. Hoffentlich kann ich in Zukunft auch einen Rennsitz ergattern."

Die aktuelle WM-Situation ist für Brasilien eine ungewohnte, denn 2018 ist nach fünf Jahrzehnten die erste Saison ohne einen Fahrer aus der fünftgrößten Nation der Erde. Vor Felipe Massas Rücktritt war 1969 das letzte Jahr, in dem das südamerikanische Land keinen Piloten in der Weltmeisterschaft gestellt hat. Mit Fittipaldi und Sette Câmara als dritte Fahrer bei McLaren bzw. Haas sind zwei Brasilianer nun zumindest wieder in Wartestellung.

Drucken
Kubica fährt 2019 Rennen Kubica fährt 2019 Rennen Sette Câmara bei McLaren Sette Câmara bei McLaren

Ähnliche Themen:

19.07.2019
GP von Großbritannien

Nach der Kollision der Haas-Piloten im Grand Prix von Großbritannien will das Team eine Lösung finden, um solche Unfälle zu stoppen.

17.03.2019
Grand Prix von Australien

Übles Deja vu für das Haas-Team: Wie schon im Vorjahr Ausfall durch Panne beim Boxenstopp - Grosjean hadert: "Australien mag mich einfach nicht".

22.07.2016
GP von Ungarn

Nach seinem Einsatz für Haas im Freien Training hofft Charles Leclerc mit dem Gewinn der GP3-Meisterschaft auf die Chance auf ein Stammcockpit.

Formel 1: News

Porsche Carrera Cup Deutschland: Sachsenring Schöll: Saisonfinale am Sachsenring

Der 18.-jährige Rookie bestreitet auf dem Sachsenring für sein Team Allied Racing auf einem Porsche 911 GT3 die Läufe 15 und 16.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Diesotto Neuer Mazda CX-30 - im ersten Test

Der neue Mazda CX-30 bietet elegante Linien, feine Materialien und hohe Verarbeitungsqualität. Und eine Neuheit unter der Motorhaube. Erster Test.

Austrian Rallye Legends 2019 Traumwetter für die Legenden

Die guten alten Rallyezeiten wurden einmal mehr zum Leben erweckt - die sechste Ausgabe der Austrian Rallye Legends war ein voller Erfolg.