Offroad

Inhalt

Facelift für den Pick-up Nissan Navara Nissan Navara 2019

Aufgefrischt

Beim Nissan Navara wurden im Zuge des aktuellen Facelifts Motor und Fahrwerk spürbar verbessert, das Design hat man ebenfalls nachgeschärft.

mid/wal

Der japanische Pick-up Nissan Navara gewinnt an Effizienz. Motor und Fahrwerk wurden spürbar verbessert, das Design nachgeschärft. Und mit dem neuem Infotainment-System "NissanConnect" sind die Insassen jetzt auch gut vernetzt.

Durch die verstärkte Hinterradaufhängung steht das Fahrzeug höher. Dadurch steigt der Böschungswinkel auf 30-31 Grad. Auch für die King Cab Fahrerkabine kommt erstmals eine Mehrlenker Hinterradaufhängung zum Einsatz, die den Fahrkomfort erhöht - bislang war sie ausschließlich Modellen mit Doppelkabine vorbehalten.

Die neue Einstiegs-Diesel-Motorisierung erfüllt die Abgasnorm Euro 6d-Temp und liefert dank Twin-Turboaufladung mehr Drehmoment: Statt 403 liegen jetzt 425 Newtonmeter zwischen 1.500 und 2.500 U/min an. Leistung: 120 kW/163 PS. Die Leistungswerte der Top-Version mit 140 kW/190 PS bleiben unverändert.

 Nissan Navara 2019

Drucken

Ähnliche Themen:

10.03.2017
Im feinen Zwirn

Sondermodell als Speerspitze der Pick-up-Baureihe: der Nissan Navara Trek-1° mit üppig-feiner Ausstattung und 190 PS starkem Diesel.

26.02.2016
Kraftprotz mit Köpfchen

Ladefläche, Zuladung, Anhängelast. Die klassischen Pick-up-Tugeden beherrscht der neue Nissan Navara ebenso wie Luxus und SUV-Feeling.

12.10.2015
Fast ein Spanier

Der neue Nissan Navara ist ab Anfang 2016 erhältich. Am Erscheinungsbild ändert sich weniger als an der umfassend erneuerten Technik.

Rollende Automobilgeschichte Juni 2019: 32. Kitzbüheler Alpenrallye

Die Kitzbüheler Alpenrallye schickt von 5. bis 8. Juni 2019 zum 32. Mal die schönsten Klassiker der Automobilgeschichte auf große Reise.

GP von Kanada Vettel entgeht härterer Bestrafung

Die FIA-Kommissare verzichten nach Vettels Affekthandlungen auf weitere Strafen – der von Ferrari angekündigte Protest kommt nicht.

Motorrad-WM: Barcelona Zweite MotoGP-Pole für Quartararo

Der französische Rookie Fabio Quartararo holte wenige Tage nach seiner Arm-OP die Pole Position für den Grand Prix von Katalonien.

WRC: Sardinien-Rallye Durchmarsch bringt Tänak auf Siegkurs

Ott Tänak gewann am Samstag alle sechs Sonderprüfungen, überholte dadurch Dani Sordo und steht vor seinem dritten Laufsieg in Folge.