RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Rallye-ÖM: Steiermark-Rallye:

Winter führt weiter in der Fiesta-Wertung

Die beiden Ford Fiesta-Piloten Patrick Winter und Christoph Leitgeb kämpften bereits von der ersten SP an um die Gesamtführung in der Trophy.

Nach einem zwei Sekunden-Rückstand am ersten Tag schenkten sich die beiden am zweiten Tag nichts: "Nach den ersten vier Prüfungen am Samstag war mein Rückstand noch immer gleich“, erklärt der 23-jährige Kirchdorfer.

Erst auf den darauffolgenden Sonderprüfungen baute Winter-Konkurrent Leitgeb seinen Vorsprung auf 26 Sekunden aus: "Auf der fünften Prüfung bin ich mit einem Baum kollidiert und habe dabei wertvolle Zeit liegengelassen“, so Winter.

Ein kaputtes Federbein beendete die Träume des Kirchdorfers, den Führenden Leitgeb noch einzuholen: "Danach konnten wir die Prüfungen nur mehr langsamer fahren und den zweiten Rang ins Ziel retten“, berichtet der Ford-Pilot.

Ein spannendes Duell im Waldviertel ist vorprogrammiert: In der Gesamtwertung der Ford Fiesta Sporting-Trophy liegt das Duo Winter/Stummer vor der bevorstehenden Waldviertel-Rallye (7. und 8. November) nur noch einen Punkt vor Christoph Leitgeb in Führung.

"Es wird ein beinharter Fight. Ich werde alles geben, um meinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen zu können“, ist der Racing Rookie 2004 optimistisch.

Ford Fiesta Sporting Trophy - Gesamtstand

1. Patrick Winter / Daniela Stummer 41 Pkt.
2. Christoph Leitgeb / Gerald Winter 40
3. Manuel Bauer / Bernhard Hainböck 24
4. Raffael Sulzinger / Peter Spannbauer 21
5. Lukas Langstadlinger / Christina Kohl 19
6. Manuel Porzelt / Bianca Porzelt 13
7. Martin Kalteis/Günther Lang 6

News aus anderen Motorline-Channels:

Rallye-ÖM: Steiermark-Rallye:

- special features -

Weitere Artikel:

Nach einer Reihe von WP-Bestzeiten führt Thierry Neuville die Rallye Spanien vor dem Schlusstag deutlich an: Ogier kämpft gegen Sordo um Rang drei

WRC Rallye Spanien: Endergebnis

Thierry Neuville siegt - WM-Entscheidung vertagt

Thierry Neuville feiert bei der Rallye Spanien 2021 einen souveränen Sieg: Sebastien Ogier verliert am Schlusstag Rang drei - WM-Entscheidung fällt beim Saisonfinale.

Rudi Stohl hat durch seine Rallyeeinsätze Freunde in der ganzen Welt gefunden, einen ganz besonderen hat er bei der Akropolis-Rallye in Griechenland wiedergetroffen, Dimitri Vazakas wurde vom Fan zum Freund.

Trotz Bewährung keine WRC-Sperre

Erneuter Verkehrsverstoß von Ogier in Spanien

Rechts überholt und Polizeibeamte ignoriert: Sebastien Ogier wird bei der Rallye Spanien im Straßenverkehr auffällig, entgeht trotz Bewährung aber einer Rennsperre.

3 Städte Rallye: Bericht Pröglhof

Herausforderung endete mit Klassensieg

Vergangenes Wochenende gingen der Sittendorfer Luca Pröglhöf und sein Copilot Peter Medinger mit ihrem Ford Fiesta ST bei der 3 Städte Rallye im bayrischen Wald an den Start.

3 Städte Rallye: Mitropa Rally Cup

Raffael Sulzinger gewinnt die MRC-Wertung

Raffael Sulzinger erobert mit seiner fulminanten Fahrt die Mitropa Rally Cup Wertung und belegt mit seinem Ergebnis außerdem einen sensationellen 9. Gesamtrang bei der 3-Städte-Rallye.