RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
ORM: Waldviertel-Rallye

Die Stimmen der Piloten - alle LIVE-Zeiten

Michael Noir Trawniczek mit den LIVE-Stimmen von der Waldviertel-Rallye: Zum Nachhören - die Regrouping-Interviews. Zuletzt: Die Stimmen vor dem Ziel.

Foto: Daniel Fessl/rallyepics.at

Michael Noir Trawniczekwar auch bei der Waldviertel-Rallye wieder auf Stimmenfang unterwegs: Am Freitag, dem großen Rallyeshow-Tag gab es zwei LIVE-Einstiege vor dem Start und nach den ersten vier Sonderprüfungen aus der Service In-Zone in Grafenegg.

Am Samstag standen drei LIVE-Einstiege auf dem Programm. Eröffnet wurde um 12.50 Uhr mit den Stimmen der Piloten nach der achten Sonderprüfung aus der Regrouping In-Zone in Grafenegg.

Nach SP8 - mit Neubauer-Interview

Für diesen LIVE-Einstieg hat niemand geringerer als der neue Staatsmeister Hermann Neubauer sein Kommen zugesagt, der Salzburger besuchte die Waldviertel-Rallye als interessierter Zuschauer und analysierte am Ende des Live-Einstiegs die abgelaufene Saison und sprach über die Möglichkeiten für die Saison 2017.

Nach zehn von zwölf Sonderprüfungen erfolgte der nächste LIVE-Einstieg um 15.50 Uhr. Nach zwei weiteren Prüfungenm, darunter die 22,56 Kilometer lange Powerstage SP Manhartsberg, präsentierte Michael Noir Trawniczek die Stimmen vor dem Ziel.

ZUM NACHHÖREN - der Link:

Zum Nachhören direkt nach Ende der Liveübertragungen über untenstehenden Link:

mixlr.com/michael-noir-trawniczek/showreel/?page=1

Kurzfristige Änderungen sind wegen netztechnischer Umstände möglich und werden auf facebook und der mixlr-seite bekanntgegeben.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

ORM: Waldviertel-Rallye

- special features -

Weitere Artikel:

Team Speedlife-Knobi.at unter Zeitdruck

Hartbergerland Rallye: Günther Knobloch sagt Start ab

Aus Teamsicht sollen die Einsätze bei der DRM in Deutschland und beim Mitropa Cup nicht gefährdet werden. Auch der Einsatz eines Fabia eines Partnerteams kommt nicht in Frage

Simon Wagner gewinnt auch die Prüfungen 13 und 14 und liegt ungefährdet in Führung vor Neubauer, Dinkel und Kalteis, Martin Rossgatterer nach einem Überschlag nicht mehr dabei, Waldherr weiter starker Sechster.

WRC-Comeback von Sebastien Loeb? "Schwierig, nein zu sagen"

Spannende Hybrid-Technik als Motivationsgrund?

Eine Rückkehr von Sebastien Loeb in die Rallye-WM ist aktuell nicht geplant: Sollte ein Team anfragen, würde der WRC-Rekordchampion aber ein Comeback erwägen.

Eilmeldung Hartbergerland Rallye

Baumschlager auf Kreisel RE-X1 nicht am Start

Da ein Aufladen der Batterien während des Regroupings nicht mehr erlaubt ist, zieht Raimung Baumschlager seine Nennung für Hartbergerland Rallye zurück.

ARC Hartbergerland: Bericht Rosenberger/Schwarz

“Infernale grande“ - in die Herzen der Fans gebrüllt

Möglicherweise eine Überdosis an Zuneigung - mit dieser „Diagnose“ konnten Kris Rosenberger und Sigi Schwarz nach ihrem „Konzert in Porsche-Dur“ leben, mit dem Ausfall ebenso...