RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Schneebergland-Rallye

Huber: Bergauf im Schneebergland

Nach dem Ausfall im Wechselland soll es für Johannes Huber und Gerald Hegenbart bei der Schneebergland-Rallye wieder bergauf gehen.

Bildquelle: Ecurie Vienne

Nach einer längeren Pause geht es in der historischen Meisterschaft endlich wieder los. Nach dem Ausfall bei der Wechselland-Rallye soll es für Johannes Huber und Gerald Hegenbart bei der am 25. Juni 2016 stattfindenden Schneebergland-Rallye wieder bergauf gehen, gilt es doch, den Rückstand in der ÖHRM möglichst aufzuholen.

Der führende Willi Rabl liegt mit 61 Punkten voran, und nur ein Sieg kann die Meisterschaft noch offen halten. Dabei darf man aber die im Klassement folgenden Gerhard Oppenauer, Karl Wagner und Ossi Posch auch nicht unterschätzen. Johannes Huber freut sich besonders auf diese Rallye, da sie mit 100 Prozent Schotteranteil eine besondere Herausforderung für Fahrer und Auto bedeutet.

Entsprechend wurde der Wagen vom Ecurie-Vienne-Serviceteam unter der Leitung von Chefmechaniker Jakub Strach für diese Belastung auch besonders vorbereitet. Die rallyefreie Zeit wurde außerdem ausführlich dafür genutzt, die Getriebeprobleme am Ex-Röhrl/Wittmann-Porsche 911 3.0 RS zu beheben und den gesamten Wagen einer gründlichen Überholung zu unterziehen.

Vorschau Lieb Vorschau Lieb Vorschau Zellhofer Vorschau Zellhofer

ORM: Schneebergland-Rallye

Weitere Artikel:

ÖAMTC-Test widerspricht Hersteller-Empfehlungen zur Demontage

Kopfstützen im Auto verbessern Sicherheit von Kindersitzen bei Heckaufprall

Laut Info vieler Fahrzeughersteller soll vor dem Einbau eines Kindersitzes die jeweilige Auto-Kopfstütze entfernt werden. Ein ÖAMTC-Test zeigt nun, dass die montierte Kopfstütze die Sicherheit für das Kind bei einem Heckaufprall erhöht.

Mit speziell konstruierten Brennstoffzellen-Modulen will Toyota Lokomotiven ausrüsten, die sowohl auf Strecken mit Oberleitung als auch ohne fahren können.

Die Checkliste für Fahrer und Maschine

Sicherer Start in die Saison

Der Frühling startete sommerlich. Und Motorradfahrer lassen sich jetzt besonders gern den milden Wind um die Nase wehen. Doch vor allem Saison-Fahrer sollten dem Thema Sicherheit noch einmal Aufmerksamkeit schenken.

Kevin Benavides trennt sich von Honda

KTM verpflichtet Dakar-Sieger Benavides

Der aktuelle Dakar-Sieger in der Motorrad-Wertung, Kevin Benavides, wechselt die Fronten und schickt sich im Januar 2022 an, Historisches zu schaffen.