RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Schneebergland-Rallye

„Black Beauty“ ist startbereit

Am Samstag, den 25. Juni ist es so weit: Christian Schuberth-Mrlik gibt im schwarz-roten „Poker mit Herz“-Skoda Fabia S2000 sein S2000-Debüt. „Mister Lik“ und seine neue Copilotin Elke Aigner bleiben cool, die Schneebergland-Rallye jedoch wird ein Härtetest für Mensch und Material…

Michael Noir Trawniczek
Foto: Harald Illmer

Zwei Tage lang haben Christian Schuberth-Mrlik und seine neue Copilotin, die erfahrene Elke Aigner die selektiven Schotter-Sonderprüfungen der Schneebergland-Rallye rund um das malerische Rohr im Gebirge besichtigt. Schuberth-Mrlik erzählt: „Diese Rallye wird sehr schwierig, die rund 27 Kilometer lange Sonderprüfung ist richtig brutal.“ Lachend fügt „Mister Lik“ hinzu: „Wir hatten sogar am Besichtigungsauto einen ‚Patschen‘…“

Ansonsten fühlt sich Christian Schuberth-Mrlik bereit für das große Debüt im von Baumschlager Rallye Racing eingesetzten Skoda Fabia S2000: „Die Kommunikation zwischen Elke und mir ist gut – ich denke, dass wir einen guten Aufschrieb anfertigen konnten, jetzt müssen wir es nur noch umsetzen.“

Bei einem ersten Test vor wenigen Tagen konnte Schuberth-Mrlik erste Kilometer mit dem reinrassigen Rennauto abspulen: „Ich habe, so glaube ich, bei dem Test relativ schnell gelernt, wenngleich mir die viel schnelleren Abläufe in diesem Auto noch nicht so ganz geläufig sind. Aber Elke und ich machen uns keinen Stress und wir wollen versuchen, eine saubere Fahrt hinzulegen.“

Eine gute Wahl haben auch die Organisatoren der Charity-Aktion „Poker mit Herz“ getroffen, sie wählten aus drei möglichen Fahrzeugdesigns letztendlich das Schönste aus: Mit seiner „Black Beauty“ wird Christian Schuberth-Mrlik am Samstag die Aktion bewerben, bei der die Casino-Gruppe die Träume von kranken und beeinträchtigten Menschen verwirklichen möchte, indem jede getätigte Spende verdoppelt wird.

Bericht Mayr-Melnhof Bericht Mayr-Melnhof Vorschau Aigner Vorschau Aigner

Ähnliche Themen:

ORM: Schneebergland-Rallye

Weitere Artikel:

Traditionsmarke künftig unter japanischer Flagge

Caterham hat einen neuen Besitzer

Firmenübernahmen sind im Automobilbusiness keine ungewöhnliche Angelegenheit. Dass aber ein Importeur eine ganze Marke schluckt, so wie im Falle von Caterham, ist dann doch nicht wirklich an der Tagesordnung.

Mit speziell konstruierten Brennstoffzellen-Modulen will Toyota Lokomotiven ausrüsten, die sowohl auf Strecken mit Oberleitung als auch ohne fahren können.

Erster E-Jeep im Geländeeinsatz

Jeep-Safari mit den "glorreichen Sieben"

Sieben Jeep- und Jeep Performance Parts-Konzeptfahrzeuge sind vom 27. März bis 4. April in Moab auf einigen der anspruchsvollsten und malerischsten Strecken am Start.

Kevin Benavides trennt sich von Honda

KTM verpflichtet Dakar-Sieger Benavides

Der aktuelle Dakar-Sieger in der Motorrad-Wertung, Kevin Benavides, wechselt die Fronten und schickt sich im Januar 2022 an, Historisches zu schaffen.