Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Rallye-ÖM in Zahlen

Lavanttal-Rallye 2017, Endstand nach 12 Sonderprüfungen:
1. Hermann Neubauer/Bernhard Ettel A/A Ford Fiesta WRC 1:55:47,8 Std
2. Andreas Aigner/Ilka Minor A/A Skoda Fabia R5 +1:37,3 Min
3. Gerhard Aigner/Marco Hübler A/A Ford Fiesta WRC +4:59,9 Min
4. Hermann Gaßner/Karin Thannhäuser D/D Mitsubishi Evo X +6:17,7 Min
5. Krisztian Hideg/Istvan Kerek K/K Mitsubishi Evo IX +6:19,1 Min
6. Daniel Wollinger/Patrick Forstner A/A Renault Clio R3 +9:09,0 Min
7. Michael Kogler/Jennifer Hofstädter A/A Citroen DS3 R3 +9:53,2 Min
8. Günther Lichtenegger/Christian Fritzl A/A Hyundai i20 R5 +10:13,3 Min
9. Julian Wagner/A. Katharina Stein A/A Opel Adam R2 +10:34,2 Min
10. Günter Knobloch/Jürgen Rausch A/A Subaru WRX STI +11:45,0 Min

SP-Bestzeiten: Hermann Neubauer 9, Gerwald Grössing 3*; Andreas Aigner 2*
* = Auf SP 9 wurde an Neubauer, Grössing und Aigner von der Rallyeleitung nachträglich die exakt gleiche Siegerzeit vergeben.

Die wichtigsten Ausfälle: Raimund Baumschlager (Unfall), Gerwald Grössing (techn. Defekt), Niki Mayr-Melnhof (Unfall), Karl-Heinz Leitgeb (Unfall), Walter Mayer (techn. Defekt), Andreas Mörtl (Unfall), Viktoria Hojas (Unfall), Robert Zitta (Unfall), Roland Stengg (Unfall), Kristof Klausz (Unfall), Ossi Posch (techn. Defekt).

Punktestände
ORM: 1. Andreas Aigner 29 Punkte, 2. Hermann Neubauer und Raimund Baumschlager je 28, 4. Gerhard Aigner 25.

ORM-2WD: 1. Daniel Wollinger 55 Punkte, 2. Michael Kogler 41, 3. Julian Wagner 32.

Junioren-Staatsmeisterschaft: 1. Julian Wagner 50, 2. Lukas Carlos Stengg 23.

Rallye Cup der AMF, Div. 1: 1. Günter Knobloch 43, 2. Martin Kalteis 25.. – Div. 2: 1. Michael Röck 33, 2. Enrico Windisch 30, 3. Bernd Gebetsberger 25.

Historic Rallye Staatsmeisterschaft: 1. Kris Rosenberger 55, 2. Gert Göberndorfer 41.

Die nächste ORM-Rallye 2017: Wechselland-Rallye am 28./29. April in Pinggau

Endbericht Endbericht Nach SP10 Nach SP10

Ähnliche Themen:

ORM: Lavanttal-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Achtung, Lackel von links!

Hyundai i10 1,2 Level 4 – im Test

Die kleine Klasse verliert nach Verkäufen mehr und mehr an Boden. Zu Unrecht, wie wir im Hyundai i10 finden.

Großer Preis von Österreich

GP von Österreich: Erste Bilder aus Spielberg

Motorline.cc liefert Ihnen die ersten Bilder von der Geisterstrecke aus Spielberg, von der Streckenbegehung über die Pressekonferenz bis hin zu weiteren Impressionen.

Sieben Rennserien und Autos von 1950 bis heute

Motorsportfestival in Salzburg: Vollgas nach Lockdown

Die Motorsportsaison 2020 startet in Österreich mit einem Knaller: Beim Motorsportfestival am Salzburgring warten zwischen 10. und 12. Juli zwölf Rennen aus sieben international startenden Rennserien.

Facelift für den Jeep Compass: neue Motoren und mehr

Neuer Jeep Compass: jetzt Made in Europe

Jeep lässt dem Compass eine kleine Modellpflege angedeihen und macht ihn dadurch in zweierlei Hinsicht moderner. Außerdem wird "unser" Kraxler jetzt in Europa gebaut, was der Qualität gut tun sollte.