Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Der MCL 68 bei der Wechselland-Rallye

Vier Fahrzeuge mit MCL-68-Mitgliedern werden am Freitag über die Startrampe der diesjährigen Wechselland-Rallye in Pinggau rollen.

Bildquelle: MCL 68

Ziemlich weit vorne im Feld findet man Beifahrerin Jenny Hofstädter mit ihrem Chauffeur Michael Kogler. Hofstädter, die in dieser Woche Geburtstag feiert, wünscht sich von ihrem Fahrer wohl eine flotte Fahrt rund um ihre Heimat. Hofstädter ist keine 15 Minuten vom Austragungsort dieser Rallye entfernt aufgewachsen und hat das Rallyevirus gleichsam mit der Muttermilch aufgesogen.

Im Renault Clio M1 von Enrico Windisch betet wiederum MCL-68-Mitglied Karin Cerny vor. Das Duo hat eine stets nach oben zeigende Lernkurve, die mit einigen "big moments" gespickt ist. Ohne diese sind sie allerdings Anwärter auf eine Spitzenplatzierung im M1 Rallye Masters. Geschuldet dem Umstand, dass Hermann Haslauer heuer bereits zum zweiten Mal auf die Ansage von Manfred Cerny vertraut, steht dem Vater-Tochter-Fernduell nichts mehr im Wege – und Papa Manfred brennt auf Revanche.

Durch den massiven Abflug von Alois Handler und Andreas Scherz bei der Lavanttal-Rallye bedarf es eines völligen Neuaufbaus ihres Peugeot 207. Somit muß Fredi Leitner diesmal alleine die Fahnen der MCL-68-Fahrer hochhalten. Der Wahl-Guntramsdorfer bekommt diesmal aber Extraleistung, die nicht in den Homologationsunterlagen verzeichnet werden muss. Mit Claudia Dorfbauer sitzt – in Vertretung von Jürgen Hablecker – eine absolut routinierte Beifahrerin im 206er.

Drucken
Vorschau Knobloch Vorschau Knobloch Vorschau Leitner Vorschau Leitner

Ähnliche Themen:

02.05.2017
ORM: Wechselland-Rallye

Eine verkorkste Wechselland-Rallye endete für Christoph Lieb und Cathi Schmidt mit einem kostspieligen Motorschaden an ihrem Adam R2.

01.05.2017
ORM: Wechselland-Rallye

Nicht wirklich zufrieden kann Alfred Leitner auf seinen Einsatz beim dritten Lauf zur Rallye-ÖM im Bezirk Hartberg zurückblicken.

30.04.2017
ORM: Wechselland-Rallye

"Überflieger": Das Subaru-Duo Knobloch/Rausch kann die Führung im ORC und in der Rallye-Masters Wertung im Wechselland ausbauen.

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Spaß an der Front Neuer BMW 1er - im ersten Test

BMW legt seine 1er-Reihe neu auf - erstmals ohne Hinterradantrieb. Kann der kompakten Bayer auch als Frontkratzer Spaß machen? Erster Test.

Kurvenreiches Vergnügen Villa Weiss Oldtimer Rallye: Vorschau

Bei der Villa Weiss Oldtimer Rallye wird weder genau auf die Stoppuhr geschaut, noch müssen die Oldies besonderen Ansprüchen genügen.

WEC: News Rebellion 2019/20 nur mit einem LMP1

Abseits der 24h von Le Mans will Rebellion Racing in der Langstrecken-WM 2019/20 nur mit einem R13 antreten – Mini-LMP1-Feld droht.

Rupert Hollaus Event Hollaus-Event wirft Schatten voraus

Von 7. bis 15. September gedenkt Traisen wieder dem einzigen österreichischen Straßen-Motorrad-Weltmeister.