Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Der MCL 68 bei der Wechselland-Rallye

Vier Fahrzeuge mit MCL-68-Mitgliedern werden am Freitag über die Startrampe der diesjährigen Wechselland-Rallye in Pinggau rollen.

Bildquelle: MCL 68

Ziemlich weit vorne im Feld findet man Beifahrerin Jenny Hofstädter mit ihrem Chauffeur Michael Kogler. Hofstädter, die in dieser Woche Geburtstag feiert, wünscht sich von ihrem Fahrer wohl eine flotte Fahrt rund um ihre Heimat. Hofstädter ist keine 15 Minuten vom Austragungsort dieser Rallye entfernt aufgewachsen und hat das Rallyevirus gleichsam mit der Muttermilch aufgesogen.

Im Renault Clio M1 von Enrico Windisch betet wiederum MCL-68-Mitglied Karin Cerny vor. Das Duo hat eine stets nach oben zeigende Lernkurve, die mit einigen "big moments" gespickt ist. Ohne diese sind sie allerdings Anwärter auf eine Spitzenplatzierung im M1 Rallye Masters. Geschuldet dem Umstand, dass Hermann Haslauer heuer bereits zum zweiten Mal auf die Ansage von Manfred Cerny vertraut, steht dem Vater-Tochter-Fernduell nichts mehr im Wege – und Papa Manfred brennt auf Revanche.

Durch den massiven Abflug von Alois Handler und Andreas Scherz bei der Lavanttal-Rallye bedarf es eines völligen Neuaufbaus ihres Peugeot 207. Somit muß Fredi Leitner diesmal alleine die Fahnen der MCL-68-Fahrer hochhalten. Der Wahl-Guntramsdorfer bekommt diesmal aber Extraleistung, die nicht in den Homologationsunterlagen verzeichnet werden muss. Mit Claudia Dorfbauer sitzt – in Vertretung von Jürgen Hablecker – eine absolut routinierte Beifahrerin im 206er.

Vorschau Knobloch Vorschau Knobloch Vorschau Leitner Vorschau Leitner

Ähnliche Themen:

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Nicht, worauf wir gehofft haben ...

Mazda3 Turbo in Mexiko enthüllt

Eigentlich wollte Mazda ja am achten Juli das virtuelle Tuch vom Mazda3 mit Turbo-Motor ziehen. Die mexikanischen Kollegen hatten es aber etwas eiliger.

ADAC bringt Oldtimer-Ratgeber

Tipps für den Oldtimer-Einstieg

Oldtimer sind fahrende Zeitzeugen einer vergangenen Automobil-Ära. Immer wieder kommen Menschen auf den Klassiker-Geschmack. Der ADAC gibt Neulingen auf dem Gebiet historischer Fahrzeuge Tipps für den Einstieg.

Albon ätzt nach Berührung gegen Hamilton

Hamilton laut Albon ein "schlechter Verlierer"

Wie Alexander Albon und Lewis Hamilton ihre Kollision beim Kampf um Platz zwei erlebt haben und wie die Teamchefs die Zeitstrafe gegen Hamilton bewerten.

Aston Martins erstes Motorrad nimmt Form an

Aston Martin Brough Superior AMB 001 in Bewegung

Aston Martin kündigte letzten Herbst an, dass er mit Hilfe des Motorradherstellers Brough Superior in die Motorradbranche einsteigen werde. Das erste Bike der Briten ist die AMB 001, und sie wird jetzt endlich auf der Rennstrecke getestet.