Rallye

Inhalt

ORM: Lavanttal-Rallye

Panhofer: Ausrutscher von Baum gestoppt

Für Franz Panhofer war das Lavanttal keine Reise wert; der dritte Lauf zur Rallye-ÖM war bereits am Morgen des zweiten Tages zu Ende.

Für den Perger Franz Panhofer, mit Beifahrer Dieter Lampl erstmals in Kärnten am Start, war die Lavanttal-Rallye, dritter Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft, bereits am Morgen des zweiten Tages zu Ende. Panhofer rutschte mit seinem Toyota AE86 auf SP 5 drei Kilometer nach dem Start von der Strecke und wurde von einem Baum gestoppt.

"Ich kann mir heute noch nicht ganz erklären, wie es zum Unfall gekommen ist. Ich war flott unterwegs, als plötzlich das Auto vorne ausbrach. Ich wollte korrigieren, aber die Vorderräder haben uns richtig von der Straße gezogen, und dann stand ein Baum im Weg. Ein halber Meter hat gefehlt. Ich kann mir auch heute nicht ganz erklären, wie es passiert ist. Nur eines weiß ich: Der Schaden am Auto ist groß", schilderte Panhofer sein Missgeschick.

Dabei hatte es am ersten Tag richtig gut begonnen. "Auf dem schmierigen, rutschigen Asphalt haben wir uns zurückgehalten und sind aber schnell ins Fahren gekommen. Die Reifen haben voll gearbeitet, und wir konnten auf der vierten Sonderprüfung Bestzeit in der Klasse markieren. Und auch auf der ersten Prüfung des zweiten Tages haben wir uns sehr wohl im Auto gefühlt, und dann plötzlich aus heiterem Himmel der Ausrutscher", war Panhofer auch am Tag nach der Rallye ratlos und deprimiert.

Die weiteren Pläne sind damit auf Eis gelegt. Erst wenn das Auto repariert und fertig ist, wird sich Panhofer über weitere Starts Gedanken machen.

Drucken
Bericht Rosenberger Bericht Rosenberger Bericht Wagner Bericht Wagner

Ähnliche Themen:

10.01.2019
ORM: Jännerrallye 2019

Martin Desl und Günther Bergsmann vom MSC Schenkenfelden brachten ihren Škoda Fabia R5 auf Rang neun ins Ziel.

06.10.2017
ORM: Škoda Rallye Liezen

Die Teams des Rallye Club Perg erlebten bei der Skoda Rallye Liezen wie nah Freud und Leid im Rallyesport beisammen liegen.

10.04.2017
ORM: Lavanttal-Rallye

Wie bei der Rebenland-Rallye konnte Gert Göberndorfer auch im Lavanttal einen zweiten Platz in der historischen Wertung einfahren.

ORM: Lavanttal-Rallye

- special features -

Lord Korea Hyundai i30 N Fastback - im Test

Auch der neue Hyundai i30 Fastback kommt in den Genuss einer radikal sportlichen N-Kur. Wir testen ihn als 275 PS starken "Performance".

Legenden-Treffen Dorotheum: Oldtimer-Auktion in Salzburg

Das Dorotheum versteigert am 19. Oktober 66 wertvolle Top-Klassiker wie Lancia Rallye 037 Evo, Mercedes-Benz 300 SL oder Ferrari F40.

Rasanter Einstieg Giftige Kleine: neue Yamaha MT-125

Yamaha zündet die nächste Stufe für Motorräder der rasanten Art. Die Yamaha MT-125 ist mit einem neuen Motor und radikalem Design ausgestattet.

Rundum gereift Neuer Renault Captur - im ersten Test

Der Renault Captur war 2013 fast allein im Segment der kleinen SUV, heute drängen sich dort 20 Konkurrenten. Zeit für Generation zwei. Erster Test.