Rallye

Inhalt

ORM: Lavanttal-Rallye

Alles wartete auf den Start

Heute um 13.30 Uhr eröffnete die 43. Auflage der Lavanttal-Rallye im Zentrum von Wolfsberg eröffnet, 85 Teams rollten über die Startrampe.

Fotos: Daniel Fessl

Die österreichische „Rallye-Welt“ richtet ihre Aufmerksamkeit ab heute Nachmittag nach Kärnten. In Wolfsberg steht mit 43. Lavanttal-Rallye der dritte Staatsmeisterschaftslauf der Saison auf dem Programm. Dieser wurde bereits um 13.30 Uhr auf dem Rathausplatz von Wolfsberg gestartet, und 85 Teams sind nach der adminstrativen und technischen Abnahme durch die AMF zur Teilnahme zugelassen. Derzeit rätseln die Piloten mit ihren Teamchefs noch über die richtige Reifenwahl. Das Wetter im Lavanttal präsentiert sich momentan wankelmütig. Bedrohliche Regenwolken und dann wieder hellere Abschnitte wechseln hin und her.

Fehlen werden von den Toppiloten leider zum einen der Oberösterreicher Gerhard Aigner der aus finanziellen Gründen abgesagt hat, zum anderen musste auch Willi Stengg kurzfristig die Segel streichen. Der steirische Ex-Staatsmeister wurde erst kürzlich wegen einer Lebensmittelvergiftung stationär behandelt und ist von da her körperlich noch ziemlich geschwächt.

Heute stehen im Lavanttal vier Wertungsabschnitte auf dem Programm, morgen, Samstag, folgen noch weitere acht Sonderprüfungen.

Drucken
Nach SP2 Nach SP2 Die LIVE Stimmen der Piloten Die LIVE Stimmen der Piloten

Ähnliche Themen:

09.04.2019
ORM: Lavanttal-Rallye

Alois Handler/Andreas Scherz und Alfred Leitner/Jenny Hofstädter können auf eine sehr erfolgreiche Lavanttal-Rallye zurückblicken.

06.04.2019
ORM: Lavanttal-Rallye

Nach SP8 ist das Spitzenfeld knapp zusammengerückt. Neubauer führt weiter, Mayr-Melnhof wird von den Wagner-Brothers unter Druck gesetzt.

05.04.2019
ORM: Lavanttal-Rallye

Nach zwei Sonderprüfungen trennt nur eine Minimaldifferenz den Führenden Hermann Neubauer und dessen ersten Verfolger Niki Mayr-Melnhof.

ORM: Lavanttal-Rallye

- special features -

Multifunktional VW-Elektrostudie: ID. Space Vizzion

VW ID. Space Vizzion: Ein Kombi, der die aerodynamischen Eigenschaften eines Coupés mit den Raumverhältnissen eines SUV verbinden soll.

Im Winterschlaf ADAC-Ratgeber: Oldtimer richtig einwintern

So kommt der Oldtimer gut durch die kalte Jahreszeit: Wir geben Tipps für die richtige Winterpflege von klassischen und historischen Fahrzeugen.

GP von Brasilien Hamilton lässt Albon-Anhörung sausen

Nach seiner Kollision mit Alexander Albon ist Lewis Hamilton in Interlagos nicht zur Anhörung bei den FIA-Kommissaren erschienen.

Power-Dreirad EICMA: Peugeot Metropolis RS Concept

Der dreirädrige Peugeot Metropolis RS Concept hat allerhand Hightech an Bord. Vorgestellt wurde er soeben auf der EICMA 2019 in Mailand.