Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Zusatzmotivation für routiniertes Team

Die beiden Wagen von Alois Handler und Alfred Leitner wurden mit nahezu Werksteamniveau revidiert und für den Einsatz vorbereitet.

Foto: Alfred Leitner

Die Servicemannschaft hat die Busse beladen – und schon ist alles bereit für den vierten Lauf zur Rallye-ÖM 2019. Es gibt für das Rallye Team Tasch auch zusätzliche Motivation fürs Wochenende zu vermelden: Da Leitners momentane Stammbeifahrerin Jenny Hofstädter bei ihrer Heimrallye ihrem Lebensgefährten in dessen Seat Ibiza "vorbetet", nimmt erstmals Angelika Letz an Leitners Seite im 206er Platz.

Letz, vergangenes Wochenende noch bei der Rally Vipavska dolina im Einsatz, bekundete schon dort ihre Vorfreude: "Geredet haben wir schon oft davon, aber jetzt passt's mal, das ich mit dem Fred fahren kann." Sie hätte keinen besseren Zeitpunkt für ihre Premiere an Leitners Seite wählen können, denn der Wahl-Guntramsdorfer wird im Wechselland seine 100. Rallye bestreiten.

Leitner: "Ein paar Jahre bin ich jetzt doch schon dabei. Dank meiner Sponsoren, meiner Servicemannschaft, dem Peugeot-Rallyeteam Tasch und dem Umstand, dass ich immer aus einem Pool guter, netter Beifahrer und -innen wählen konnte und kann, macht es nach wie vor Spaß. Klar soll am Wochenende, wenn meine 100. Rallye in die Geschichtsbücher eingetragen wird, auch ein gutes Ergebnis dabei stehen."

Voller Vorfreude sind auch Alois Handler und sein Beifahrer Andreas Scherz: Nach den sehr starken Leistungen bei den letzten Einsätzen möchte man an selbige nahtlos anschließen und auch an diesem Wochenende in der 2WD-Staatsmeisterschaftswertung ein Topergebnis einfahren. Zusätzlich motiviert ist man durch den Umstand, dass die Wechselland-Rallye für das Tasch-Team quasi eine Heimrallye darstellt.

Drucken
Vorschau Baumgartner Vorschau Baumgartner Vorschau J. Wagner Vorschau J. Wagner

Ähnliche Themen:

26.09.2016
ORM: Skoda Liezen

Keine Erfolgsmeldungen konnten Alois Handler und Alfred Leiter von einer fahrerisch anspruchsvollen Rallye nach Hause übermitteln.

26.07.2016
ORM: Weiz-Rallye

Weil das Getriebe seines Peugeots falsch zusammengebaut worden war, erlebte Alfred Leitner in Weiz eine äußerst schwierige Rallye.

09.09.2014
ORM: Rallye Liezen

Alois Handler gelang bei der Rallye Liezen sein bisher bestes Karriere-Ergebnis - mit Platz zwei der 2wd hatte wohl niemand gerechnet.

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Nostalgie pur Motorworld Classics Berlin 2019

Zu den Highlights der Oldtimer-Ausstellung Motorworld Classics Berlin 2019 gehören ein Bob Sport von 1920 und ein Ego 4/14 PS von 1922.

Grand Prix von Japan Racing Point protestiert gegen Renault

Renault droht nach dem Japan-GP Ärger, weil Racing Point ein illegales System am R.S.19 erkannt haben will - Ein entsprechender Protest wurde zugelassen.

Auf großer Fahrt BMW R 1250 GS - Reise-Enduro im Test

Entspanntes Reisen über längere Strecken ist die Domäne des erfolgreichsten BMW Boxer-Modells, der großen Enduro R 1250 GS. Im Test.

Zum Jubiläum Lexus RX 450h Facelift - erster Test

Lexus feiert gerade 30-jährige Bestehen der Marke. Und pünktlich zu diesem Ereignis gibt es auch ein neues Modell: den frisch gelifteten Lexus RX.