Autowelt

Inhalt

Tokyo Motor Show: Mitsubishi e-Evolution Mitsubishi e-Evolution Concept 2017

Mitgedacht

Mitdenken ist in vielen Lebenslagen hilfreich, vor allem im Straßenverkehr. Das e-Evolution Concept von Mitsubishi setzt auf künstliche Intelligenz.

mid/Mst

Beim Heimspiel auf der Tokyo Motor Show präsentiert Mitsubishi die Studie e-Evolution Concept. Der Clou: Das Auto denkt für den Fahrer mit. Als Schaltzentrale fungiert ein AI-System (Artificial Intelligence), das den Fahrer während der Fahrt unterstützt.

Zahlreiche Sensoren erkennen Änderungen der Fahrbahn- und Verkehrsverhältnisse, die Absichten und persönlichen Fähigkeiten des Fahrers, das System stimmt dann alle Informationen aufeinander ab. Es kann sogar die Fähigkeiten des Fahrers unauffällig optimieren: Nach Analyse der Fahrfertigkeiten initiiert es ein Trainingsprogramm, das per Sprachdialog und Monitor im Fahrzeug mit dem Fahrer kommuniziert.

Mittels "Voiceprint"-Technologie könne das System einzelne Passagiere unterscheiden und Dienste anbieten, die dem persönlichen Geschmack und den Bedürfnissen des Einzelnen entsprechen, teilt Mitsubishi mit. Als Antrieb fungieren drei E-Motoren, einer an der Vorder- und zwei an der Hinterachse. Das e-Evolution Concept kann außerdem eine Drohne nutzen, um die Verkehrssituation zu überprüfen oder den Passagieren aus der Vogelperspektive einen Blick auf die Umgebung zu ermöglichen. Hoffentlich kollidiert die dann nicht mit der einen oder anderen Drohne von Amazon...

 Mitsubishi e-Evolution Concept 2017

 Mitsubishi e-Evolution Concept 2017

Drucken
Mazda-Studien Mazda-Studien Nissan Leaf Nismo Concept Nissan Leaf Nismo Concept

Ähnliche Themen:

16.10.2017
Elektro-Palette

Toyotas Elektro-Modellfamilie Concept-i soll verschiedenste Mobilitäts-Bedürfnisse bedienen - als Kompaktwagen, Kleinstwagen und Micro-Roller.

14.09.2017
Dynamische Zukunft

Die Sportlimousinen-Studie BMW i Vision Dynamics mit Elektroantrieb und 600 Kilometern Reichweite könnte - in ähnlicher Weise - bald in Serie gehen.

01.02.2015
Neuausrichtung

Auf dem Genfer Autosalon präsentiert Mitsubishi Motors Corporation als Weltpremiere ein SUV-Konzeptfahrzeug mit Plug-in-Hybridantrieb.

Tokyo Motor Show: Mitsubishi e-Evolution

Formel 1: News Neue Pneus, neue Herausforderungen

Die neu entwickelten Reifen für die Saison 2018 sollen laut Pirelli bessere Rundenzeiten ermöglichen und für mehr Action sorgen.

Motorsport: News LMP1: Kubica testet für Manor

Nach seinem missglückten Formel-1-Comeback ist der Pole nun in der WEC auf der Suche nach einem freien Cockpit.

Startbereit KTM präsentiert RC 390 R für 2018

Getreu der KTM-Maxime "Ready to race" wartet die KTM RC 390 R für 2018 in der Boxengasse. Auf Wunsch sogar mit Supersport-Rennkit.

WRC: Schweden-Rallye Nach SP 14: Meeke nach Kollision out

Während Thierry Neuville weiter das Feld anführt kollidieren Kris Meeke und Ott Tänak auf der SP; Tannert Heigl auf P3 der JWRC.