Classic

Inhalt

Techno Classica: Porsche feiert den 928 Porsche 928

Happy Birthday

Auf der Techno Classica feiert Porsche einen wichtigen Geburtstag: 40 Jahre 928. Das Modell war 1977 der erste Gran Turismo der Marke.

mid/Mst

Vor 40 Jahren schickte Porsche seinen ersten Gran Turismo auf die Straße, den 928. Das Modell mit den markanten "Schlafaugen" und V8-Frontmotor ist heute ein begehrter Klassiker. Zum 40. Geburtstag des 928 zeigt Porsche drei Meilensteine der Modellreihe auf der Oldtimer-Schau Techno Classica in Essen.

Direkt aus dem Porsche Museum nach Essen: 1980 bauten Porsche-Ingenieure auf Basis des 928 die Forschungsstudie P.E.S. "Typ 960", das als experimentelles Sicherheitsfahrzeug mit Aluminium-Vorderwagen konzipiert war. Ebenfalls auf der Techno Classica zu sehen ist ein Porsche 928 S von 1983.

Mit seiner Transaxle-Bauweise, die Porsche 1976 im 924 eingeführt hatte, rückte der Sportwagenbauer vom bewährten Konzept des 911 - Heckmotor und Heckantrieb - ab. Der Motor des 928 sitzt vorn, das Getriebe jedoch auf der Hinterachse. Typisch für den 928: Die sogenannten "Schlafaugen", Klappscheinwerfer, die in die Karosserie integriert sind.

 Porsche 928 Viersitzer 1984

Das Highlight des Messeauftritts der Zuffenhausener ist ein ganz besonderer 928. Das Einzelstück (Bild oben) schenkte die Belegschaft Professor Ferry Porsche 1984 zum 75. Geburtstag. Mit seinem verlängerten Radstand ist er ein vollwertiger Viersitzer und damit der Urahn des aktuellen Porsche Panamera.

Neben den Schmankerln aus der 928-Historie hat Porsche auch zwei frühe 911er (Bild unten: ein Modell von 1966) und einen seltenen 356 mitgebracht, die in verschiedenen Restaurierungsstufen zu sehen sind. Ein 904 Carrera GTS eines Porsche Classic Partners sowie ein Panamera Turbo mit individueller Ausstattung von Porsche Exclusive runden den Messe-Auftritt ab.

Die Techno Classica öffnet ihre Pforten vom 5. bis 9. April 2017. In 21 Hallen und auf vier Freigeländen zeigen mehr als 1.000 Aussteller alles rund ums klassische Automobil.

 Porsche 911 1966

Drucken
Vorschau Vorschau Volvo feiert 90. Geburtstag Volvo feiert 90. Geburtstag

Ähnliche Themen:

05.10.2017
Unterm Hammer

Das Dorotheum versteigert am 21. Oktober wertvolle Klassiker wie eine Alfa Romeo Giulietta Sprint Zagato im Rahmen der Classic Expo Salzburg.

18.05.2017
Der Wert steigt

Der Ford GT40 zählt mit fast zehn Millionen Euro zu den teuersten Ford-Modellen, die bislang jemals bei einer Auktion gehandelt wurden.

07.02.2017
Durch die Decke

Die Preisentwicklung von Oldtimern kennt nur eine Richtung - aufwärts. Auch 2016 haben die betagten automobilen Schätzchen an Wert zugelegt.

Techno Classica: Porsche feiert den 928

Raising my Family Renault Scenic dCi 110 EDC - im Test

In seiner vierten Generation tritt der Renault Scénic als Van mit einer Idee von SUV auf - wir testen den Neuen mit 110-PS-Diesel und Automatik.

Motorrad-WM: Phillip Is. Folgers Rookiesaison vorzeitig beendet

Der deutsche MotoGP-WM-Pilot Jonas Folger muss die letzten Saisonrennen auslassen, er dürfte am Pfeifferschen Drüsenfieber leiden.

Startklar Harley-Davidson: MJ 2018 - erster Test

Klassische Optik, aber mit neuen Rahmen, neuen Motoren und neuen Fahrwerken: das Harley-Davidson Softail-Lineup des Modelljahres 2018.

Bruderherz Kompakt-SUV Skoda Karoq - erster Test

Der optisch polarisierende Yeti war gestern. Der 4,38 Meter lange Skoda Karoq fährt im zeitlos-eleganten Design des großen Bruders Kodiaq vor.