Classic

Inhalt

Techno Classica: Porsche feiert den 928 Porsche 928

Happy Birthday

Auf der Techno Classica feiert Porsche einen wichtigen Geburtstag: 40 Jahre 928. Das Modell war 1977 der erste Gran Turismo der Marke.

mid/Mst

Vor 40 Jahren schickte Porsche seinen ersten Gran Turismo auf die Straße, den 928. Das Modell mit den markanten "Schlafaugen" und V8-Frontmotor ist heute ein begehrter Klassiker. Zum 40. Geburtstag des 928 zeigt Porsche drei Meilensteine der Modellreihe auf der Oldtimer-Schau Techno Classica in Essen.

Direkt aus dem Porsche Museum nach Essen: 1980 bauten Porsche-Ingenieure auf Basis des 928 die Forschungsstudie P.E.S. "Typ 960", das als experimentelles Sicherheitsfahrzeug mit Aluminium-Vorderwagen konzipiert war. Ebenfalls auf der Techno Classica zu sehen ist ein Porsche 928 S von 1983.

Mit seiner Transaxle-Bauweise, die Porsche 1976 im 924 eingeführt hatte, rückte der Sportwagenbauer vom bewährten Konzept des 911 - Heckmotor und Heckantrieb - ab. Der Motor des 928 sitzt vorn, das Getriebe jedoch auf der Hinterachse. Typisch für den 928: Die sogenannten "Schlafaugen", Klappscheinwerfer, die in die Karosserie integriert sind.

 Porsche 928 Viersitzer 1984

Das Highlight des Messeauftritts der Zuffenhausener ist ein ganz besonderer 928. Das Einzelstück (Bild oben) schenkte die Belegschaft Professor Ferry Porsche 1984 zum 75. Geburtstag. Mit seinem verlängerten Radstand ist er ein vollwertiger Viersitzer und damit der Urahn des aktuellen Porsche Panamera.

Neben den Schmankerln aus der 928-Historie hat Porsche auch zwei frühe 911er (Bild unten: ein Modell von 1966) und einen seltenen 356 mitgebracht, die in verschiedenen Restaurierungsstufen zu sehen sind. Ein 904 Carrera GTS eines Porsche Classic Partners sowie ein Panamera Turbo mit individueller Ausstattung von Porsche Exclusive runden den Messe-Auftritt ab.

Die Techno Classica öffnet ihre Pforten vom 5. bis 9. April 2017. In 21 Hallen und auf vier Freigeländen zeigen mehr als 1.000 Aussteller alles rund ums klassische Automobil.

 Porsche 911 1966

Drucken
Vorschau Vorschau Volvo feiert 90. Geburtstag Volvo feiert 90. Geburtstag

Ähnliche Themen:

04.04.2019
Motorsport-Giganten

Auf der Essener Techno Classica sind neben prächtigen Oldtimern auch feurige Boliden zu bewundern. BMW holt ein paar Juwelen aus der Garage.

06.12.2017
Der Ruhrpott bebt

Das PS-Spektakel in den Gruga-Messehallen hat sich zum Fixpunkt der weltweiten Tuning- und Rennsportszene etabliert, das Fans magisch anzieht.

03.01.2012
Techno-Classica 2012

Als größte Autoklassiker-Messe der Welt startet am 21. März 2012 in den 20 Hallen der Messe Essen die 24. Auflage der Techno-Classica.

Techno Classica: Porsche feiert den 928

Salonfähig Hybrid-Mercedes A 250 e - erster Test

Mercedes Benz dreht an den Reichweiten für Plug-in-Hybridfahrzeuge (PHEV). Der A 250 e schafft 70 Kilometer emissionsfreies Fahren.

Formel 1: Interview Szafnauer verblüfft: Niemand will Pérez

Sergio Pérez wird 2020 die siebente Saison im selben Team verbringen; Otmar Szafnauer weiß nicht, warum kein Topteam angeklopft hat.

Motorrad-WM: Misano Großer Rückstand für Jorge Lorenzo

Der Spanier verlor in Misano über 47 Sekunden auf seinen Teamkollegen Márquez, erwartet aber eine Steigerung bei den Asien-Rennen.

WRC: Türkei-Rallye Ogier übernimmt Führung von Lappi

Sebastien Ogier nutzt einen kleinen Fehler von Esapekka Lappi, um die Spitze zu übernehmen - Citroen auf Kurs zum Doppelsieg.