Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

DTM: News

2018 keine Rennen auf dem Salzburgring

Die ITR GmbH hat Gerüchte über ein nächstjähriges DTM-Gastspiel auf dem Salzburgring dementiert – neue Auslandsrennen aber möglich.

Die DTM wird in der Saison 2018 keine Rennen auf dem Salzburgring austragen. Nachdem Meldungen aufgekommen waren, der 4./5. Mai sei im Veranstaltungskalender der Strecke unweit der Landeshauptstadt für ein DTM-Wochenende reserviert worden, gab es ein Dementi von der ITR GmbH, dem Dachverband der Masters: Man werde 2018 nicht auf dem Salzburgring fahren und distanziere sich entschieden von den jüngsten Berichten.

Das Thema Salzburgring dürfte aber zumindest auf dem Tisch gelegen sein. Eine dortige DTM-Veranstaltung wäre jedoch mit massiven Investitionen verbunden gewesen, denn derzeit entspricht die schnelle Rennstrecke nicht den Standards der Silhouettenserie. Wahrscheinlich werden die Motoren am ersten Wochenende im Mai nun wie gewohnt auf dem Hockenheimring aufheulen, dies aber nicht wie bisher im Rahmen des Saisonauftakts.

Im kommenden Jahr könnte die neue DTM-Kampagne vielmehr im Ausland beginnen, was seit der Wiederbelebung der DTM 2001 nicht mehr vorgekommen ist. Denkbar wäre unter anderem eine Rückkehr nach Italien, allerdings nicht zum Adria Raceway nahe Venedig, sondern entweder nach Monza, Mugello oder Imola, wobei der Kurs nahe Bologna als Favorit gilt. Auch erste Gespräche mit dem Slovakiaring sollen bereits stattgefunden haben.

DTM-Rennkalender 2018 DTM-Rennkalender 2018 BMW bekennt sich BMW bekennt sich

Ähnliche Themen:

DTM: News

Weitere Artikel

30 Jahre nach dem Aus

Immer noch 165.000 schwarze Taferl

Die weißen Kfz-Kennzeichen mit schwarzer Schrift haben vor 30 Jahren die schwarzen "Taferl" abgelöst, im Umlauf sind aber noch immer über 165.000.

Sportlicher Neu-Einstieg

Neue Triumph Speed Triple S am Start

Triumph schickt den 2020er-Jahrgang der seit 2007 im Programm befindlichen Street Triple S ins Rennen, die Dreizylinder-Maschine ist auch für Anfänger geeignet.

Vienna Autoshow 2020

Drei Österreichpremieren bei Opel

Am Opel-Stand feiern gleich drei Modelle ihre Österreich-Premieren: Der neue, elektrische Opel Corsa-e, der elektrifizierte Grandland X Hybrid4 und der Insignia Sports Tourer.

motorline.cc EXKLUSIV

Wechselland-Rallye abgesagt!

Hiobsbotschaft aus Pinggau: Willi Stengg junior sieht sich gezwungen, die geschichtsträchtige Wechselland-Rallye (war geplant 22. und 23. Mai) abzusagen.