Motorsport

Inhalt

DTM: News

Mercedes verlässt Ende 2018 die DTM

Mercedes wird nach der Saison 2018 sein Werksengagement in der Deutschen Tourenwagen Masters beenden; Zukunft der Serie völlig offen.

Mercedes wird am Ende der Saison 2018 aus der DTM aussteigen. "Die Jahre in der DTM werden immer ein großer Teil unserer Motorsportgeschichte bleiben", sagte Toto Wolff, der Sportchef der Marke. "Mein Dank geht an alle Mitarbeiter, die über Jahre hinweg in der DTM tolle Arbeit geleistet und Mercedes zum erfolgreichsten Hersteller der Serie gemacht haben. Auch wenn so ein Abschied natürlich schwer fällt, werden wir in dieser und der nächsten Saison alles dafür tun, uns mit so vielen Titeln wie möglich aus der DTM zu verabschieden."

In bisher 26 Saisonen der originalen Deutschen Tourenwagen Meisterschaft sowie der Deutschen Tourenwagen Masters konnte Mercedes zehn Mal die Fahrermeisterschaft, dreizehn Mal die Teamwertung und sechs Markenmeisterschaften gewinnen. Insgesamt wurden 183 Rennsiege, 128 Pole Positions sowie 540 Podestplätze gefeiert.

"Mit dem Ausstieg aus der DTM geht für uns eine langjährige Motorsportära zu Ende. Wir blicken mit Stolz auf das Engagement unserer Teams, Fahrer, Partner und der zahlreichen Helfer hinter den Kulissen zurück, die die DTM oft genug zu einer faszinierenden Plattform für unsere Kunden und Markenfans gemacht haben. Nun ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen", sagte Jens Thiemer, Vizepräsident der Marketingabteilung von Mercedes.

Drucken
Hat die DTM eine Zukunft? Hat die DTM eine Zukunft? Fittipaldi zweiter WRT-Pilot Fittipaldi zweiter WRT-Pilot

Ähnliche Themen:

11.10.2018
DTM: News

Aston Martin will schon 2019 mit R-Motorsport einsteigen; werden den Mercedes-Chassis von HWA bloß Vantage-Silhouetten übergestülpt?

06.09.2017
DTM: Analyse

Die Wünsche der DTM-Akteure für den neuen Rennkalender und deren Erfolgsaussichten: Mehr Stadtkurse, Rennen in Monza, Spa, Le Mans.

11.09.2016
DTM: Nürburgring

Edoardo Mortara feiert seinen dritten Saisonsieg vor Lucas Auer und verkürzt den Rückstand auf Marco Wittmann - Schlusskampf um letzten Podestplatz.

DTM: News

Schriftlich gegeben Porsche: Zertifikat für Klassiker

Wer einen alten Porsche fährt, kann dessen Zustand vom Hersteller begutachten lassen. Porsche stellt nun Zertifikate für seine Klassiker aus.

Formel 1: News FIA: Keine Rückkehr der Nachtankstopps

In Genf hat die Strategiegruppe der Formel-1-WM getagt: das Nachtanken wurde ebenso verworfen wie Ideen, zwei Stopps zu erzwingen.

Stadt-Flitzer Kymco New People S 125i ABS - im Test

Passt mit seinen kompakten Ausmaßen perfekt in die Stadt: der Kymco New People S 125i ABS. Wir testen den wendigen Achtelliter-Scooter mit 11 PS.

WRC: Türkei-Rallye Ogier übernimmt Führung von Lappi

Sebastien Ogier nutzt einen kleinen Fehler von Esapekka Lappi, um die Spitze zu übernehmen - Citroen auf Kurs zum Doppelsieg.