Motorsport

Inhalt

Motorsport: News

Macao F3 Grand Prix mit neuen Autos

Die zwei Formel-3-Läufe in Macao werden heuer mit den neuen Autos der GP3-Nachfolgeserie gefahren; Änderungen am Guia Circuit nötig.

Der F3 Grand Prix von Macao am 16./17. November wird in diesem Jahr von den neuen Fahrzeugen der bisherigen GP3-Serie, die 2019 von der FIA erstmals als Formel-3-Meisterschaft ausgetragen wird, bestritten, wie der Automobilweltverband am Donnerstag bekanntgab.

Diese neuen Autos sind aber leistungsstärker als die bis 2018 z.B. in der Formel-3-EM eingesetzten Boliden. Ihr Einsatz auf dem engen, schnellen Guia Circuit wird daher auch kritisch gesehen. Nach einigen Umbauten, u.a. an den Leitplanken der Lisbõa-Kurve, werde der Stadtkurs nach Ansicht von Stefano Domenicali, dem Präsidenten der FIA-Monopostokommission, für die neuen Autos jedoch gerüstet sein.

"Diese Autos sind schneller als früherer Generationen der Formel 3, verfügen aber über die aktuellsten Sicherheitsvorrichtungen", so der Italiener. In Kombination mit Änderungen am Guia Circuit werde das für einen sicheren Macao F3 Grand Prix sorgen. Damit kommt es für Teams und Fahrer der FIA Formel 3 gut zwei Monate nach deren Saisonfinale in Sotschi zu einem weiteren Höhepunkt, während Rennställe anderer, regionaler Serien durch die Finger schauen.

Drucken
Änderungen am Guia-Kurs Änderungen am Guia-Kurs Macau will neue F3-Autos Macau will neue F3-Autos

Ähnliche Themen:

16.09.2019
Motorsport: News

Der Guia-Stadtkurs in Macao wird heuer an mehreren Stellen abgeändert; für die Formel-3-Rennen ist eine höhere FIA-Kategorie nötig.

27.05.2019
Motorsport: News

Beim Macau Grand Prix sollen schon heuer die neuen Formel-3-Autos eingesetzt werden, wofür aber die Strecke angepasst werden müsste.

Motorsport: News

Demoliertes Dutzend Euro NCAP: zwölf Autos im Crashtest

Beim aktuellen Euro NCAP-Crashtest traten gleich zwölf Fahrzeuge an - darunter die Elektroautos Porsche Taycan und Tesla Model X.

Formel 1: Interview Wolff sieht Hamilton zu 25% bei Ferrari

Lewis Hamilton sagt, es schade nicht, mit anderen Teams zu sprechen; Wolff: überraschender Abschied kann auch eine Chance sein.

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.

Rallye-WM: News Chile-Rallye 2020 offiziell abgesagt

Nach Beratungen mit den Behörden haben die Veranstalter der Chile-Rallye den für April nächsten Jahres geplanten WM-Lauf abgesagt.