Motorsport

Inhalt

Motorsport: News

Macao F3 Grand Prix mit neuen Autos

Die zwei Formel-3-Läufe in Macao werden heuer mit den neuen Autos der GP3-Nachfolgeserie gefahren; Änderungen am Guia Circuit nötig.

Der F3 Grand Prix von Macao am 16./17. November wird in diesem Jahr von den neuen Fahrzeugen der bisherigen GP3-Serie, die 2019 von der FIA erstmals als Formel-3-Meisterschaft ausgetragen wird, bestritten, wie der Automobilweltverband am Donnerstag bekanntgab.

Diese neuen Autos sind aber leistungsstärker als die bis 2018 z.B. in der Formel-3-EM eingesetzten Boliden. Ihr Einsatz auf dem engen, schnellen Guia Circuit wird daher auch kritisch gesehen. Nach einigen Umbauten, u.a. an den Leitplanken der Lisbõa-Kurve, werde der Stadtkurs nach Ansicht von Stefano Domenicali, dem Präsidenten der FIA-Monopostokommission, für die neuen Autos jedoch gerüstet sein.

"Diese Autos sind schneller als früherer Generationen der Formel 3, verfügen aber über die aktuellsten Sicherheitsvorrichtungen", so der Italiener. In Kombination mit Änderungen am Guia Circuit werde das für einen sicheren Macao F3 Grand Prix sorgen. Damit kommt es für Teams und Fahrer der FIA Formel 3 gut zwei Monate nach deren Saisonfinale in Sotschi zu einem weiteren Höhepunkt, während Rennställe anderer, regionaler Serien durch die Finger schauen.

Drucken
Macau will neue F3-Autos Macau will neue F3-Autos Macau will neue F3-Autos Macau will neue F3-Autos

Ähnliche Themen:

27.05.2019
Motorsport: News

Beim Macau Grand Prix sollen schon heuer die neuen Formel-3-Autos eingesetzt werden, wofür aber die Strecke angepasst werden müsste.

Motorsport: News

Neues Gewand Facelift Toyota Prius Plug-in Hybrid

Der Toyota Prius Plug-in-Hybrid rollt zum Modelljahr 2019 überarbeitet mit einem fünften Sitz, neuen Farben und einem neuen Interieur auf die Straße.

Ennstal-Classic 2019 Die Hotspots der 850-Kilometer-Strecke

Die Strecke der Ennstal-Classic 2019 ist für die alten Autos, aber auch für die Piloten eine Herausforderung, gespickt mit geheimen Sonderprüfungen.

Formel 1: News Marko: Was in der F1 falsch läuft...

Aus der Sicht von Helmut Marko gibt es ein hohes Verbesserungs-Potential: Weniger Telemetrie, einfacheres Regelwerk, mehr Kiesbett....

Mehr Dampf 190-PS-Diesel für den Skoda Karoq

Das Kompakt-SUV Skoda Karoq erhält eine Miniatur-Modellpflege ist ab sofort auch mit der 190 PS starken Variante des 2,0 TDI bestellbar.