Offroad

Inhalt

Jetzt bestellbar: Elektro-Mercedes EQC Mercedes EQC 2019

Stern unter Strom

Rollt in Bremen vom Band und ist ab sofort bestellbar: der 400 PS starke Strom-Allradler Mercedes EQC als erstes Elektroauto mit Stern.

mid/wal

Was lange währt: Der Mercedes-Benz unter den Elektrofahrzeugen geht an den Start. Der "EQC" rollt im Mercedes-Werk Bremen vom Band und kann ab jetzt bestellt werden. "Mit dem Mercedes-Benz EQC starten wir in eine neue Ära der Mobilität", sagt Vorstands-Mitglied Britta Seeger. Das Modell sei Teil der wachsenden Familie von rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen bei Mercedes-Benz.

Mit seinem klaren Design und markentypischen Farbakzenten ist der EQC Vorreiter einer avantgardistischen Elektro-Ästhetik und vertritt zugleich die Formsprache des progressiven Luxus. In Verbindung mit allerhand Service und einer Reichweite von 445-471 Kilometern (NEFZ) dank großer 80 kWh-Batterie soll das Fahrzeug Elektromobilität bequem und alltagstauglich machen. Der EQC will mit der Summe seiner Eigenschaften überzeugen: mit souveränem Fahreindruck, hohem akustischem Komfort und faszinierender Fahrdynamik.

Die beiden Elektromotoren sitzen an Vorder- und Hinterachse und bringen zusammen eine Leistung von 300 kW/408 PS auf die Straße, das maximale Drehmoment beider E-Maschinen beträgt zusammen 765 Newtonmeter.

Der Preis des Mercedes-Benz EQC - der bereits in der Basisversion über besonders umfangreiche Serienausstattungen verfügt - startet in Deutschland bei 71.281 Euro, der Österreich-Preis steht noch nicht fest, sollte aber knapp unter 72.000 Euro liegen.

 Mercedes EQC 2019

Drucken

Ähnliche Themen:

10.04.2019
Alltagstauglich

Hyundai hat mit dem Kona Elektro ein Elektro-SUV mit großer Batterie und kleinem Stromverbrauch im Programm. Wir bitten ihn zum Test.

09.01.2019
Sternenkunde

Auf der Vienna Autoshow feiert das Hypercar Mercedes-AMG One genauso Österreich-Premiere wie der Mercedes GLE und der Mercedes-AMG A 35.

13.11.2018
Brennstoff-Hybrid

Es gibt Brennstoffzellen-Fahrzeuge und es gibt Plug-in-Hybride. Der jetzt startende Mercedes GLC F-Cell von Mercedes-Benz kombiniert beides.

Formel 1: News Manche Promis waren "eine Enttäuschung"

Sebastian Vettel hat im Laufe seiner Karriere bereits viele Promis kennengelernt - Teilweise verliefen die Begegnungen enttäuschend...

GT Masters: Most Souveräner Sieg für Corvette-Duo

Markus Pommer und Marvin Kirchhöfer haben in ihrer Callaway-Corvette das zweite GT-Masters-Rennen in Most gewonnen.

Dolce Vita Dorotheum: Vespa-Auktion in Vösendorf

Am 24. Mai 2019 versteigert das Dorotheum in Vösendorf bei Wien 35-mal italienisches Lebensgefühl in Reinkultur. „Solo Vespa“ heißt die Auktion.

WRC: Deutschland-Rallye Tänak über seinen möglichen Hattrick

Ott Tänak spricht im Interview über seine beiden Rallyesiege in Deutschland und lobt die Herausforderungen des deutschen WM-Laufs.