SERVICE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Ratgeber: Autokauf
andreas160578 / pixabay

Darauf sollten Sie beim Gebrauchtwagenkauf im Internet achten!

Mehr als die Hälfte aller Neuwagen und Gebrauchtwagen werden heutzutage über das Internet verkauft. Wer demnach mit dem Gedanken spielt sich einen neuen Gebrauchtwagen anzuschaffen, durchstöbert zunächst eine Vielzahl von Portalen und Webseiten im Internet, ehe er sich für ein bestimmtes Modell entschieden hat.

So bietet der Online-Markt heutzutage nicht nur ein reichhaltiges Sortiment für Mode, Elektroartikel und Haushaltsgeräte, sondern zählt vor allem beim Autokauf eine zunehmend größere Rolle. Denn im Internet gelingt es sich sehr schnell einen Überblick vom Preisniveau und dem Angebot der Gebrauchtwagenhändler und Privatverkäufer zu machen. So lassen sich ganz unkompliziert Preisunterschiede und verschiedene Qualitätsmerkmale miteinander vergleichen, um ein Fahrzeug zu finden, welches den persönlichen Ansprüchen und Bedürfnisse entspricht. Demnach ergibt sich sowohl für Käufer, als auch Verkäufer eine sehr gewinnbringende Situation beim Handel auf digitalen Autobörsen. Käufer können sich durch das große Angebot der Gebrauchtwagen scrollen, während Verkäufer deutlich mehr Interesse für einen Gebrauchtwagen erhalten. So verwundert es nicht, dass der Handel mit Gebrauchtwagen im Internet boomt. Um allerdings tatsächlich ein gutes Geschäft beim Autokauf im Internet zu machen, gilt es auf einige wichtige Faktoren zu achten. Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie mit einer Reihe von nützlichen Tipps und Tricks bei der Suche nach einem neuen Gebrauchtwagen im Internet unterstützt. Auf diese Weise wird es möglich nicht nur viel Zeit und Geld zu sparen, sondern auch einen Gebrauchtwagen zu finden, der perfekt auf die persönlichen Ansprüche und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Den Markt für Gebrauchtwagen im Internet ausgiebig unter die Lupe nehmen

Der Handel mit neuen Autos und Gebrauchtwagen im Internet boomt – immer mehr Autofahrer ziehen es mittlerweile vor im Internet nach einem Neuwagen oder einem Gebrauchtwagen zu suchen, anstatt einen stationären Händler anzusteuern. So gibt es eine Menge Plattformen und Autobörsen im Internet, die eine Vielzahl von Angeboten bei der Autosuche hergeben. Die Plattform von rbauction.de bietet Interessenten die Möglichkeit Neuwagen und Gebrauchtwagen bei einer Live-Auktion im Internet zu ersteigern. Dabei gelingt es einen Gebrauchtwagen oder Neuwagen ohne Mindestpreis oder Mindestgebot zu ersteigern.

Wer zudem ein besonderes Schnäppchen machen möchte, sollte den Autokauf von einem Privatverkäufer vorziehen, da sich hier oftmals deutlich mehr am Preis verhandeln lässt. Doch geht es zunächst darum das passende Automodell zu finden. Die meisten Autobörsen im Internet ermöglichen es die Suche nach einem Neuwagen oder Gebrauchtwagen durch verschiedene Parameter zu vereinfachen. So lassen sich Kilometerstand, Leistung, Allgemeinzustand oder Ausstattungsmerkmale vorab in der Suchmaske eingeben, um die Trefferzahl deutlich zu verringern.

Anzeigen für Neuwagen und Gebrauchtwagen miteinander vergleichen

Bei der Suche nach einem Neuwagen oder einem Gebrauchtwagen ergeben sich meistens schon innerhalb von wenigen Minuten einige interessante Kandidaten, die für den Autokauf in Frage kommen. Doch gilt es sich bei der Online-Suche viel Zeit zu lassen und möglichst eine Vielzahl von verschiedenen Anzeigen für Neuwagen oder Gebrauchtwagen miteinander zu vergleichen. Ebenso sollten Interessenten darauf achten, dass die Anzeige neben einer Reihe von aussagekräftigen Bildern von Innenraum, Motorraum und dem Außenbild vorhanden sind. Gibt es bei einer Anzeige weniger als drei Bilder, sollte man hier lieber Abstand nehmen. Auch gilt es Unfallwagen noch genauer unter die Lupe zu nehmen, als einen gewöhnlichen Gebrauchtwagen.

Ähnliche Themen:

Weitere Artikel:

Jede Modellreihe bekommt eine Peugeot-Sport-Version

Peugeot bringt mehr Performance-Varianten

Der Peugeot 508 PSE ist nur der Anfang. Laut CEO Jean-Philippe Imparato wollen die Franzosen zu jeder ihrer Baureihen eine Performance-Variante auf den Markt bringen. Die nächste könnte eine Sport-Version des brandneuen Peugeot 308 werden, der im März vorgestellt werden soll.

Die grüne Zweitbesetzung

Renault Zoe im Familienautostest

Was, wenn Ihr neues Zweitauto für die Familie ein Stromer wird? Das gefällt der „Generation Greta“, denn es ist leise, grün und in. Ganz besonders der neue Renault Zoe. Anna, Carina und Ursula testen den Dunkelvioletten auf seine Alltagstauglichkeit.

"Hoffentlich macht Lamborghini LMDh"

Grasser zieht es nach Le Mans

GRT Grasser hat Ambitionen, an den 24h Le Mans teilzunehmen - Ab 2022 LMP2-Einsätze, Hoffen auf einen LMDh von Lamborghini.

WRC Rallye Monte Carlo 2021

Nach SP5: Sebastien Ogier in Führung

Mit drei Bestzeiten am Freitagmorgen hat Sebastien Ogier bei der Rallye Monte Carlo die Führung übernommen: Probleme für die Hyundai-Piloten Tänak und Neuville. Österreicher Neubauer auf P20, Keferböck auf 28.