Motorsport

Inhalt

GT Masters: Hockenheimring

Bachler: Erneute Top 5-Patzierung

Gemeinsam mit Timo Bernhard fährt der Porsche-Pilot heute in Hockenheim erneut unter den ersten fünf über die Ziellinie.

Bildquelle: ADAC Motorsport

Klaus Bachler und Timo Bernhard schlossen heute ein sehr gutes Wochenende mit einer weiteren Top 5-Platzierung ab: Das Duo belegte im 12. Lauf des ADAC GT Masters mit dem Porsche 911 GT3 R vom KÜS Team75 Bernhard Rang vier – wie gestern (P5) als bester Porsche! Dazu kam gestern ja auch noch die Botschaft, dass man beim 10. Lauf auf dem Nürburgring nachträglich zum Sieger erklärt wurde – wobei da noch eine Berufung des disqualifizierten Teams läuft...

Der heutige Tag begann mit einem starken vierten Platz von Bachler im Qualifying, im Rennen agierte das Duo dann erneut fehlerlos und holte mit P4 wohl das Maximum heraus.

Klaus Bachler: „Das war ein richtig gutes Wochenende für uns. Zum einen, weil wir zweimal Super-Punkte eingefahren haben, zum anderen, weil wir jetzt auch sehr konstant unterwegs sind. Sehr gefreut habe ich mich über mein Qualifying. Die Runde und die gefahrene Zeit waren schon sehr gut."

Drucken
Bericht Hofer Bericht Hofer Rennen 2 Rennen 2

Ähnliche Themen:

30.09.2019
GT Masters: Sachsenring

Das Meisterduo verabschiedete sich standesgemäß mit einem Sieg aus der Erfolgssaison, wodurch auch dessen HCB-Team den Titel holte.

11.08.2019
GT Masters: Zandvoort

Doppelsieg für das deutsche Montaplast by Land Motorsport Team in den Niederlanden. Feller und Vanthoor gewinnt vor Max Hofer und Mies.

10.08.2019
GT Masters: Zandvoort

Der Österreicher Klaus Bachler verpasst als Zweiter den Sieg in Zandvoort nur ganz knapp.

GT Masters: Hockenheimring

Mirai zwei Tokyo Motor Show: neuer Toyota Mirai

Das Brennstoffzellen-Elektroauto Toyota Mirai wird auf der Tokyo Motor Show in zweiter Generation präsentiert - als elegantes Viertür-Coupé.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Das Beste zweier Welten ŠKODA KAMIQ - das neue City-SUV

Der neue ŠKODA KAMIQ verbindet die Vorzüge eines SUV - bequemeres Ein- und Aussteigen, erhöhte Bodenfreiheit - mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs.

ARC: Herbstrallye Präsentation als Warm-up am Freitag

Im Hangar der Servicezone werden die Teams ihre Fahrzeuge zeigen, bevor Stargast Raimund Baumschlager über den Rallyesport plaudert.