Rallye

Inhalt

ORM: Wechselland-Rallye

Baumschlager out, Mayr-Melnhof voran

Raimund Baumschlager packte Samstag Früh den Gasfuß aus, wurde dann aber Opfer eines technischen Defekts. Mayr-Melnhof ungefährdet vorne.

Foto: Harald Illmer

Turbulent begann heute in der Früh der zweite Akt zur OBM Wechselland Rallye im Raum Pinggau. Das angekündigte Italien-Tief traf mit voller Wucht im Austragungsgebiet ein und war schließlich auch der Grund dafür, dass die erste Sonderprüfung in Dechantskirchen abgebrochen werden musste. Ein Teil des Feldes hatte bis dahin die immer mehr überflutete Strecke schon passiert, der Rest wurde mit einer einheitlichen Zeit belegt.

Auf SP 10 in Baumgarten hatte sich das Wetter wieder normalisiert, und Raimund Baumschlager, der in der Früh noch das Nachsehen gegenüber Spitzenreiter Niki Mayr-Melnhof hatte, packte den Gasfuß aus, nahm Mayr-Melnhof 7,2 Sekunden ab. Dies freilich war das letzte Highlight des Rekordstaatsmeisters. Auf dem Weg zur SP 11 blieb der Skoda Fabia R5 stehen, für Baumschlager ist die Rallye vorbei und für Mayr-Melnhof das Tor zum Sieg und dem damit verbundenen ersten Staatsmeistertitel weiter offen denn je.

Hinter Johannes Keferböck (Skoda Fabia R5) nimmt nunmehr der überraschend stark fahrende Steirer Gernot Zeiringer (Skoda Fabia S2000) den dritten Platz ein. Einen Tiefschlag musste der Oberösterreicher Gerhard Aigner (Bild oben) im Kampf um den Vize-Staatsmeistertitel hinnehmen. Der Skoda-R5-Pilot ritt auf SP 10 aus, verlor dabei über drei Minuten und somit wohl auch wichtige Punkte.

Drucken
Bericht Ch. Zellhofer Bericht Ch. Zellhofer Ausfall Baumschlager Ausfall Baumschlager

Ähnliche Themen:

02.05.2017
ORM: Wechselland-Rallye

Eine verkorkste Wechselland-Rallye endete für Christoph Lieb und Cathi Schmidt mit einem kostspieligen Motorschaden an ihrem Adam R2.

29.04.2017
ORM: Wechselland-Rallye

Raimund Baumschlager belegt bei der Wechselland-Rallye den zweiten Platz und ist nach dem erstem Einsatz im VW Polo R WRC "zufrieden".

2./3. Mai 2014

ORM: Wechselland-Rallye

- special features -

Formel 1: News Qualifyingrennen vorerst vom Tisch

Weil die Teams der Idee von Sportchef Ross Brawn nicht zustimmten, wird die Formel-1-WM nächstes Jahr keine Qualirennen austragen.

Suzuki Cup Europe: Spielberg Neuer Meister heißt Antoszewski

18-jähriger Pole gewinnt Gesamtwertung knapp vor dem Wiener Max Wimmer, Tagessiege auf Red Bull Ring gehen an Wimmer und Wiesmeier.

Click und Start Motorrad einfach online zulassen

So macht die nächste Motorrad-Tour noch mehr Spaß: Kennzeichen reservieren, Bike einfach zulassen und losfahren: dank i-Kfz im Internet.

Juke-Box Neuer Nissan Juke - im ersten Test

Knapp zehn Jahre nach dem Start des ersten Nissan Juke geht die zweite Generation an den Start. Ein bunter Vogel ist er geblieben. Ester Test.