ELECTRIC WOW

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
E-Autos

Volvo XC40 P8

Wem die technischen Daten des voll-elektrischen XC40 vertraut vorkommen, hat sich wohl den Polestar 2 schon mal genauer angesehen; der Antrieb ist der selbe, das Äußere nur deutlich "klassischer".

Spezifikation

Leistung (kW/PS)
300/408
Drehmoment (Nm)
660
0-100 km/h (in Sek.)
4,9
Verbrauch (kWh/100 km)
22
Antrieb
Allrad
Akkukapazität (kWh)
78
Reichweite (WLTP)
400
Ladestandard AC (Steckertyp, Leistung in kW, Phasen)
Typ 2, 11 kW, 3 p.
Ladestandard DC (Steckertyp, Leistung in kW) 
CCS, 150 kW
Kofferraumvolumen
440–1.095
Batteriegarantie
k.A.
Listenpreis (inkl. MwSt.)
k.A.

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

E-Autos

Weitere Artikel:

Anna Gasser fährt Audi Q4 e-tron, für ein Wochenende war die Kärntner Snowboard-Olympiasiegerin zudem mit einem vollelektrischen Audi e-Foil unterwegs, um am heimatlichen Millstätter See ihre Turns zu ziehen.

E-Kleinwagen ab 2025 für weniger als 20.000 Euro

Der ID.Life ist VWs Stromer für die Stadt

Gerade bei den Minis gilt der E-Antrieb als die ideale Antriebsform. VW geht das Thema entsprechend umfassend an und stellt die Studie ID.Life auf eine eigens entwickelte Plattform.

Komplettes Transportkonzept speziell für die Kurzstrecke

Piaggio zeigt den dreirädrigen MyMoover

Wie das Transportwesen in urbanem Gebiet künftig aussehen könnte, zeigt Piaggio nun mit dem MyMoover. Ein Fahrzeug mit drei Rädern und E-Antrieb, das speziell für Zustelldienste, Kommunalwesen oder ähnlichem zusammengestellt werden kann.

Gene des EQS, 500-kW-Sportversion in Planung

Der Mercedes EQE ist der Elektro-E

Die IAA wird wie erwartet zum Feuerwerk der Elektromobilität. Mercedes trumpft natürlich voll auf und zeigt unter anderem den EQE. Die wichtigsten Daten im Überblick.

Enyaq Coupé iV ab 2022 mit 535 km Reichweite

Erster Blick auf Skodas E-SUV-Coupé

Die IAA in München und Umgebung nutzt Skoda dafür, die Flachversion ihres E-Flaggschiffs zu zeigen. Zwar noch leicht getarnt, aber dennoch bereits mit allen Daten, die wichtig sind.

Der stärkste AMG aller Zeiten ist ein PHEV

Enthüllt: Mercedes-AMG GT 63 S E Performance

Ein Sportler von Mercedes-AMG mit Strom-Steckdose? Lange nicht wirklich vorstellbar, doch schon bald Realität in Form des GT 63 S E Performance. Das Sportgerät mit einem WLTP-Verbrauch von 8,6 Litern je 100 Kilometer wird zur sportlichen Speerspitze der Baureihe.