Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ARC: Herbstrallye Dobersberg

Lieb: Hochspannung vor Saisonfinale

Mit intakten Chancen auf den Gesamtsieg im Markencup kommen Christoph Lieb und Co-Pilotin Cathi Schmidt zur Herbstrallye nach Dobersberg.

Foto: Daniel Fessl

Ein abwechslungsreiches Rallyejahr neigt sich in Niederösterreich dem Ende zu und der junge Steirer Christoph Lieb hat noch eine Mission zu erfüllen. Nachdem der Youngster bei der Wechselland Rallye die Cup-Führung aufgrund eines Beinahe-Ausfalls (Bild oben) an Stefan Petto übergeben musste, hat er sich bei der Herbstrallye das Ziel gesetzt, den Spieß wieder umzudrehen.

Lieb: „Wir kommen nach Dobersberg mit der klaren Devise, voll auf Angriff zu fahren und den Markencup nach Österreich zu holen. Bei acht Sonderprüfungen und knapp 100 SP-Kilometern bleibt kein Platz für Taktik oder Fehler. Das wird sicher ein spannender Kampf mit Stefan!“

Der angesprochene Stefan Petto hat sich im Laufe der Saison als hartnäckigster Konkurrent erwiesen und so ist es kein Wunder, dass der Gesamtsieg nur noch an ihn oder Christoph Lieb gehen kann: „Im Wechselland haben wir eigentlich bis zu dem Zeitpunkt dominiert, wo wir einen Baum touchiert haben. Mit viel Glück und der Hilfe unserer Mechaniker konnten wir den Corsa reparieren und die Rallye zu Ende fahren, aber der Zeitverlust war einfach nicht mehr aufzuholen. Daher gilt es, am Wochenende eine perfekte Balance zwischen Schnelligkeit und Sicherheit finden. Wir müssen mindestens drei Punkte mehr holen als Stefan und das geht am Einfachsten mit einem Sieg. Cathi und ich kommen jedenfalls top motiviert und perfekt vorbereitet zum Saisonfinale!“

Die Dobersberg Rallye bildet nach Rebenland, Schneebergland, Weiz und Wechselland die fünfte und letzte Station des Markencups. Gestartet wird am Samstag, 20. Oktober um 08:00 Uhr in Dobersberg und das erste Fahrzeug wird um 17:50 Uhr im Ziel erwartet.

Vorschau Mühlberger Vorschau Mühlberger Vorschau Race Rent Vorschau Race Rent

Ähnliche Themen:

ARC: Herbstrallye Dobersberg

Weitere Artikel

Auf einen eben solchen soll Jean, Sohn des genialen Automobil-Konstrukteurs Ettore Bugatti, 1932 angeblich mit wenigen gekonnten Bleistiftstrichen die Umrisse eines der schönsten Sportwagen aller Zeiten gezeichnet haben: Typ 55.

Bottas gewinnt turbulenten Saisonauftakt

Österreich-GP: Bottas siegt vor Leclerc und Norris

Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas fuhr beim Formel-1-Auftakt in Österreich kontrolliert zum Sieg vor Charles Leclerc und Lando Norris, Hamilton mit Zeitstrafe nur Vierter.

Drugovich siegt - Punkte für Mick Schumacher

Formel 2 Ergebnisse Spielberg 2020

Felipe Drugovich gelingt im Sprintrennen der Formel 2 in Spielberg ein Start-Ziel-Sieg - Mick Schumacher gewinnt als Siebter die ersten Meisterschaftspunkte 2020.

Leistungsfähiger und stilvoller

Neuer Toyota Hilux vorgestellt

Der Toyota Hilux bekommt sein dringend nötiges Facelift. Die größten Neuheiten: Ein neuer Motor, so manch optische Retusche und eine neue Top-Ausstattung mit Namen "Invincible".