RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ARC: Rallyesprint St. Veit

Die LIVE Stimmen beim Rallyesprint St. Veit

Michael Noir Trawniczek ist auch beim Rallyesprint St. Veit wieder "auf Stimmenfang": Einstiegszeiten: 11h, 12h, 14h, 17h und 18.50h

Foto: Daniel Fessl

Schon um 11 Uhr wird Michael Noir Trawniczek über Handtelefon die ersten Stimmen der Piloten des Rallyesprints St. Veit einfangen, schon vor dem Start. Dann, ab 12 Uhr gibts die ersten Stimmen der Fahrer nach SP1.

Live-Stimmen Einstiegszeiten:

11.00 Uhr: Stimmen der Top-Piloten vor dem Start
12.00 Uhr: Stimmen der Top-Piloten nach SP1
14.00 Uhr: Stimmen aller Piloten nach SP2
17.00 Uhr: Stimmen der Top-Piloten nach SP3
18.50 Uhr: Stimmen der Top-Piloten vor dem Ziel

LIVE zu hören über:

mixlr.com/michael-noir-trawniczek/

Zum NACHHÖREN
wenige Minuten nach Ende der Live-Übertragung:

mixlr.com/michael-noir-trawniczek/showreel/

Bericht Kogler Bericht Kogler St. Veit ist startklar St. Veit ist startklar

Ähnliche Themen:

ARC: Rallyesprint St. Veit

Weitere Artikel

Der Nordschleifen-Rekordhalter im Test

Renault Megane RS Trophy-R im Videotest

Wir testen den aktuellen Rekordhalter auf der Nürburgring Nordschleife - zumindest in der Klasse der frontgetriebenen Kompakten. Und ohne zu viel zu verraten: Der böse Megane hat mit seinem "weniger ist mehr"-Ansatz ruck-zuck Johannes' Herz gestohlen.

Österreichs familienfreundlichstes Kinderhotel

Hier wird FAMILIENFREUNDLICHKEIT groß geschrieben!

Beim kinderhotel.info-Award für die besten Hotels mit Kinderbetreuung in Europa wurde das Familux Resort Dachsteinkönig vierter und damit das familienfreundlichste und beliebteste Kinderhotel Österreichs.

Markentypisch bietet der BMW X1 xDrive25e die Wahl zwischen vollem Schub oder bequemen Gleiten. Wir haben natürlich auch ausprobiert, was passiert, wenn auf das Laden verzichtet wird.

Start nicht in Russland, sondern Monza geplant

DTM 2021: Saisonauftakt in St. Petersburg fällt aus

Die DTM präsentiert einen neuen Kalender für die Saison 2021: Das Russland-Comeback scheitert erneut - Was sich sonst ändert und wieso Umstellungen drohen.