Rallye

Inhalt

WRC: Chile-Rallye

Andreas Mikkelsen im Shakedown vorne

Im Shakedown vor der Premiere des chilenischen Rallye-WM-Laufs markierte Andreas Mikkelsen im Hyundai i20 WRC die schnellste Zeit.

Auf der knapp sieben Kilometer langen Prüfung südlich der Stadt Concepción, wo sich im Hafen von Talcahuano auch die zentrale Servicezone befindet, war der Norweger dabei am Donnerstag vier Sekunden schneller als der beste Konkurrent. "Die Prüfungen sind wirklich ansprechend und sehr interessant. Der Shakedown am Vormittag war ziemlich rutschig, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieben. Jetzt wird es spannend, diese neue Rallye zu entdecken", so Mikkelsen.

Die beiden Toyota-Fahrer Ott Tänak und Jari-Matti Latvala kamen auf die Positionen zwei und drei und lagen damit noch vor dem WM-Führenden Thierry Neuville auf Platz vier, der nach Siegen auf Korsika und in Argentinien die Prüfungen am Freitag eröffnen müssen wird; bislang hat der Belgier noch nie drei WM-Läufe hintereinander gewinnen können.

Nach Unfällen von Elfyn Evans und Esapekka Lappi in Argentinien konnte der Ford Fiesta WRC des Walisers vor Ort in Südamerika repariert werden, während Citroën ein komplett neuen C3 WRC einfliegen lassen musste. Auch der Shakedown wurde von einem Unfall überschattet: Ausgerechnet Lokalmatador Pedro Heller überschlug sich mit seinem Ford Fiesta R5 und musste von Ersthelfern geborgen werden.

Drucken
Polizist fährt in laufende SP Polizist fährt in laufende SP Die besten Bilder Die besten Bilder

Ähnliche Themen:

11.05.2019
WRC: Rallye Chile

Toyota-Pilot Ott Tänak führt nach sechs Prüfungen 22,4 Sekunden vor Sebastien Ogier und Latvala. Theirry Neuville ist sauer auf die Rennleitung...

10.05.2019
WRC: Rallye Chile

Ein Polizist fuhr eigenmächtig in die laufende Shakedown-Prüfung - als er von einem R5 überholt wurde, stürzte er und musste ins Krankenhaus gebracht werden...

05.02.2014
WRC: Schweden-Rallye

Mads Østberg fuhr im Shakedown der Schweden-Rallye die schnellste Zeit; milde Temperaturen zwangen die Fahrer zum Reifenschonen.

WRC: Chile-Rallye

Noblesse oblige Classic Car Auktion in Schloss Gutenstein

Die erste Classic Car Auktion von Langham Hügler findet am 31. Mai und 1. Juni rund um Schloss Gutenstein in Niederösterreich statt.

Formel 1: Interview "Kann im Grunde zufrieden sein"

Obwohl er sich natürlich bessere Ergebnisse gewünscht hätte, ist Robert Kubica mit seiner eigenen Leistung im Reinen.

24h Nürburgring Walkenhorst siegt bei BMW-Gala

BMW hat dem 24h-Qualifikationsrennen Nürburgring seinen Stempel aufgedrückt und feiert mit Walkenhorst vor zweimal Rowe einen Dreifachsieg.

Grünes Licht Bestellbar: Harley-Davidson LiveWire

Harley-Davidson läutet die Reservierungsphase für sein E-Bike LiveWire ein. Das 74-PS-Gerät mit dem fetten Drehmoment ist ab sofort bestellbar.