Autowelt

Inhalt

Vienna Autoshow: Dacia-Premieren Dacia Sandero Stepway 2017

Runderneuert

Rundum aufgefrischt und optimiert fährt die Dacia-Modellpalette zur Vienna Autoshow 2017 und ist dort vom 12. bis 15. Jänner zu bewundern.

Mit frischem Design, modernen Features und einem neuen Einstiegsmotor starten Dacia Sandero, Sandero Stepway und Logan MCV in das neue Jahr. Neue Scheinwerfer, Rücklichter und Stoßstangen an Front und Heck sorgen für frische Optik. LED-Tagfahrlichter gehören nun ebenso zum guten Ton wie Heckleuchten mit Waben-Struktur und ein Kühlergrill im Duster-Stil.

Ebenfalls Duster-ähnlich sind die Änderungen am Beststeller Sandero Stepway (Bild oben). Die in Schwarz gehaltenen Stoßfänger harmonieren mit den rechteckigen Stilelementen im neuen Kühlergrill, die durch eine Chromumrandung hervorgehoben werden. Die höhere Bodenfreiheit, die in satiniertem Chrom ausgeführten Schutzschilder vorne und hinten, sowie die Dachreling, verstärken den Outdoor-Charakter.

Eine vollständige Neuentwicklung ist der ab sofort erhältliche Einstiegsmotor SCe 75 für Dacia Sandero und Logan MCV. Der Dreizylinder-Benziner mit 1,0-Liter Hubraum und 75 PS wurde erstmals speziell für ein Dacia-Modell entwickelt.

Im Vergleich zum bisher verbauten 1,2-Liter-Benzinmotor können etwa zehn Prozent an Verbrauch und CO2-Emissionen eingespart werden. Die Einstiegspreise bleiben mit 7.590 Euro (Sandero) beziehungsweise 8.290 Euro (Logan MCV) gleich.

Österreichs preiswertestes SUV, der Dacia Duster (Bild ganz unten), ist ab März - in Verbindung mit dem Dieselmotor dCi 110 - mit Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch) bestellbar. Die Berganfahrhilfe zählt in Verbindung mit dem EDC-Getriebe zur Serienausstattung. Ab 18.390 Euro ist der Dacia Duster dCi 110 EDC in der Top-Version Blackshadow erhältlich.

 Dacia Duster 2017

Drucken
BMW & Mini-Premieren BMW & Mini-Premieren Ford-Neuheiten Ford-Neuheiten

Ähnliche Themen:

29.01.2017
Alles easy!

Wir testen den überarbeiteten Dacia Sandero in der SUV-angehauchten Variante Stepway mit 90 Benziner-PS und 5-Gang-Automatik Easy-R.

31.12.2016
Zwei- und Vierrad-News

Auf der Vienna Autoshow präsentiert Honda mit dem NSX, dem Civic – Fünftürer und Limousine – sowie dem X-ADV vier Österreich-Premieren.

30.12.2016
Rio und mehr

Kia präsentiert auf der Vienna Autoshow 2017 seine komplette Modellpalette, die neue Generation des Rio feiert dabei Österreich-Premiere.

Vienna Autoshow: Dacia-Premieren

Grand Prix von Mexiko Toro Rosso setzt auf Gasly und Hartley

Brendon Hartley bekommt nach seinem Grand-Prix-Debüt eine zweite Chance und darf auch in Mexiko-Stadt fahren – Kvyat muss zuschauen.

Heiße Öfen Triumph: zwei neue Bonneville-Modelle

Triumph liefert zwei neue "Modern Classics": die Bonneville Bobber Black und die Bonneville Speedmaster. Beide mit 1.200-ccm Bonneville-HT-Motor.

Finale Grande Mercedes-AMG G 65 Final Edition

Mercedes verabschiedet sich von der Offroad-Legende G-Klasse mit dem 630 PS starken Sondermodell Mercedes-AMG G 65 Final Edition.

ORM: Waldviertel Action total über 400 Gesamtkilometer

Bei der 37. Ausgabe der Waldviertel-Rallye am 10./11. November im Raum Horn warten auf die Piloten 14 Schotterprüfungen über 125 km.