Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Rallye W4 2018

Premierensieg beim Rallye-W4-Debüt

Hermann Neubauer feierte bei der ersten Rallye W4 seinen ersten Sieg im Waldviertel. 10.000 Zuschauer sorgten für eine tolle Stimmung.

Foto: Harald Illmer

Die erste Rallye W4 ist geschlagen. Die Organisatoren der Initiative Rallye W4 rund um deren Frontman Christian Schuberth-Mrlik können auf eine überaus gelungene Veranstaltung zurückblicken und daher eine höchst zufriedene Bilanz ziehen. Die Rallye, welche an Stelle der nicht mehr weitergeführten Traditionsveranstaltung Rallye Waldviertel ins Leben gerufen wurde und deshalb heuer hinsichtlich eines nächstjährigen Staatsmeisterschafts-Events unter penibler Beobachtung durch die Austrian Motorsport Federation (AMF) stand, ging unter besten äußeren Bedingungen ohne Probleme über die Bühne und konnte nahtlos an die tollen Zeiten ihrer berühmten Vorgängerin anschließen.

10.000 Zuschauer säumten die insgesamt zehn Sonderprüfungen, die sich rund um die MJP Arena in Fuglau sowie die Stadtgemeinde Horn bzw. die Gemeinden Altenburg, Maissau, St. Leonhard/Hornerwald, Gföhl und Langenlois zogen. Neben den Stars des Hauptstarterfeldes wurden besonders auch die im Vorausfeld fahrende Exhibition Group mit Rallye-Evergreens wie u. a. Rauno Altonen, Rudi Stohl, Harry Martens und Wim Luijbregts frenetisch bejubelt.

Bericht Zellhofer Bericht Zellhofer Nach SP 7 Nach SP 7

Ähnliche Themen:

Rallye W4 2018

- special features -

Weitere Artikel

Online und im Zeitschriftenhandel

Das neue E-Auto-Magazin electric WOW ist da!

Werfen Sie einen Blick auf unser neues Magazin electric WOW, hier dreht sich alles ums elektrifizierte Fahren, vom Hybrid über Plug-in bis zu Wasserstoff und rein elektrischem Fahren.

Pirelli wird keine komplett neuen Reifen mehr während einer Formel-1-Trainingssession ausprobieren: Austin 2019 als totaler Reinfall...

Auch wenn einige Navigationsfehler einen Podestplatz gekostet haben, nicht zuletzt wegen der tragischen Unfälle hält sich Walkners Enttäuschung in Grenzen.

Das erfolgreiche City-SUV Renault Captur kann in Deutschland ab sofort auch als Plug-In-Hybrid bestellt werden, in Österreich in Kürze.