Rallye

Inhalt

Rallye W4 2018

Startschuss zur Premiere

Die erste Rallye W4 im Raum Horn beginnt heute Abend in der MJP Arena von Fuglau nach einer elitären nostalgischen Exhibition Group mit 13 Autos.

Bildquelle: Daniel Fessl

Der Veranstaltungssaal des St. Leonharder Gasthofs Staar, wo sich ja auch der Start zu den Sonderprüfungen 2 und 4 befindet, war gestern Abend bis auf den letzten Platz gefüllt. In Anwesenheit von Landtagsabgeordneten Martin Huber, Autohaus-Waldviertel-Geschäftsführer Mag. Stephan Mayr bzw. auch Rallye-W4-Medienkoordinator Markus Binder von den Bezirksblättern ging die für jeden Fahrer verpflichtende Fahrerbesprechung über die Bühne, womit die Premiere der Rallye W4 praktisch eingeläutet wurde. Rallyeleiter Peter Müller und dessen Stellvertreter Johann Bauer klärten die Teilnehmer in gewohnt souveräner Weise über ablauf- und sicherheitstechnische Punkte auf.

Wenn die Rallye W4 heute um 18.15 Uhr mit einer Super Special Stage in der MJP Arena in Fuglau gestartet wird, werden 33 Teams daran teilhaben. Diese haben ordnungsgemäß die administrative Abnahme der Austrian Motorsport Federation (AMF) positiv hinter sich gebracht. Vor dem Hauptfeld gibt es für die Zuschauer als eigenständigen Bewerb ein tolles Vorprogramm zu bestaunen. In der sogenannten Exhibition Group befinden sich berühmte Namen der Rallyegeschichte wie Rauno Altonen, Harry Martens oder Rudi Stohl, die tolle nostalgische Rallye-Boliden lenken. Nach der SP 1 ist für heute Schluss, ehe es dann morgen mit weiteren neun Sonderprüfungen in die Entscheidung geht.

Drucken
Nach SP 1 (Tag 1) Nach SP 1 (Tag 1) Versteigerung Versteigerung

Rallye W4 2018

- special features -

Traditionsname Jubiläum: 85 Jahre Skoda Superb

Der Superb ist das Spitzenprodukt aus dem Hause Skoda. Vor 85 Jahren verließ das erste Modell mit diesem Namen das Werk in Mlada Boleslav.

Motorrad-WM: News Lorenzo tritt vom Zweiradsport zurück

Nach zwei desolaten Honda-Jahren wird Jorge Lorenzo in Valencia seinen letzten MotoGP-WM-Lauf bestreiten und seine Karriere beenden.

Angriff auf Mittelklasse BMW Motorrad: F 900 R und F 900 XR

BMW bringt in der Motorrad-Mittelklasse den neuen Dynamic Roadster F 900 R und die F 900 XR im Adventure Sport Segment an den Start.

Origami-Optik Facelift für den Toyota C-HR - erster Test

Das City-SUV Toyota C-HR erhielt im Zuge eines Facelifts mehr Ausstattung und einen kräftigeren Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 184 PS.