Rallye

Inhalt

WRC: Schweden-Rallye

Loeb: Unfall bei Testfahrten auf Schnee

Bei vorbereitenden Testfahrten für die Schweden-Rallye hatte Sébastien Loeb einen Unfall – sein Hyundai i20 WRC war aber reparabel.

In diesen Tagen bereiten sich die Teams der Rallye-WM auf den Winterklassiker in Schweden vor, der vom 14. bis 17. Februar über die Bühne gehen wird. Das Hyundai-Werksteam absolviert seine Testfahrten im Norden des Landes. Am Donnerstag war Sébastien Loeb an der Reihe, doch am Abend kam es bei einbrechender Dunkelheit zu einem Unfall.

Der i20 WRC dürfte gegen eine Schneewand geprallt sein und sich dadurch überschlagen haben. Loeb und sein Co-Pilot Daniel Elena blieben unverletzt. Der Unfall bedeutete aber viel Arbeit für die Mechaniker, die die komplette Nacht durcharbeiten mussten, um das Fahrzeug wieder aufzubauen. Laut Informationen des Teams klappte das nach Plan, sodass Andreas Mikkelsen am Freitag seinen Testtag wie geplant absolvieren konnte.

Der Vorbereitungstest auf Eis und Schnee war für den Franzosen wichtig, denn zum letzten Mal ist Loeb im Jahr 2013 in Schweden angetreten. Es ist der einzige WM-Lauf, bei der ausschließlich Schnee- oder sogar Spikereifen verwendet werden. Darüber hinaus ändert sich auch der Fahrstil selbst, denn die Fahrer können sich an den Schneewällen am Fahrbahnrand, so vorhanden, anlehnen. 2004 war Loeb der erste nicht aus Finnland oder Schweden stammende Fahrer, der in Schweden gewinnen konnte.

Drucken
Latvala bald Rekordstarter Latvala bald Rekordstarter Die besten Bilder Die besten Bilder

Ähnliche Themen:

31.05.2018
Rallye-WM: Analyse

Ist Kris Meekes Karriere in der Rallye-WM doch nicht vorbei? Hyundai und Toyota signalisieren Bereitschaft, mit ihm zu verhandeln.

14.04.2018
Rallye-WM: News

Nach seinen Gaststarts in Mexiko und auf Korsika ist Sébastien Loeb wieder gefragt; Entscheidung lt. Citroën allein beim Routinier.

11. bis 14. Februar 2016

WRC: Schweden-Rallye

Kompakte Eleganz Neuer Mercedes CLA - erster Test

Er ist cool, schick und ganz schön dynamisch: Mit dem neuen CLA haben die Mercedes-Designer ein überzeugendes Statement gesetzt. Erster Test.

Motorrad-WM: Interview Rossi will heuer um jeden Sieg kämpfen

Nach zwei aufeinanderfolgenden zweiten Plätzen hat Valentino Rossi Siege im Visier – die Yamaha YZR-M1 sei stärker als im Vorjahr.

Grünes Licht Bestellbar: Harley-Davidson LiveWire

Harley-Davidson läutet die Reservierungsphase für sein E-Bike LiveWire ein. Das 74-PS-Gerät mit dem fetten Drehmoment ist ab sofort bestellbar.

Alltagstauglich Hyundai Kona Elektro Level 5 - im Test

Hyundai hat mit dem Kona Elektro ein Elektro-SUV mit großer Batterie und kleinem Stromverbrauch im Programm. Wir bitten ihn zum Test.