AUTOWELT

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
Vienna Autoshow 2020: Vorschau

Alle Messe-Infos

Von 16. bis 19. Jänner 2020 gastiert Österreichs größte Autoshow in der Messe Wien. Geboten werden an die 330 Neuwagen von rund 40 Marken.

Von 16. bis 19. Jänner 2020 gastiert Österreichs größte Autoshow wieder in der Messe Wien. Geboten werden an die 330 Neuwagen-Modelle von rund 40 Marken – darunter eine Weltpremiere (das Plug-in-Hybridmodell BMW X1 xDrive25e), eine Europapremiere (Mitsubishi Space Star) und mehr als zwei Dutzend Österreichpremieren.

Elektromobilität wird in der kommenden Ausgabe großgeschrieben, denn an den Ständen und in der E-Mobility Area werden die neuesten und innovativsten Elektromobile präsentiert. Die SUV Experience im Freigelände zeigt, was in 4x4-Fahrzeugen wirklich steckt. Wer als Besucher den Hallenzutritt beschleunigen will, dem sei das Priority-Ticket samt inkludierter Garderobe empfohlen. Vergünstigte Online-Tickets können über diese Website bezogen werden: www.viennaautoshow.at/ticket

News aus anderen Motorline-Channels:

Vienna Autoshow 2020: Vorschau

Weitere Artikel:

Das letzte Verbrenner-Hurra; mit AMG-Power

Das ist der neue Lotus Emira

Zwei Sitze, Mittelmotor, Hinterradantrieb, Leichtbau, Verbrennungsmotor ohne jedwede E-Unterstützung. Der neue Lotus Emira ist so pur, wie ein Lotus sein muss ... und damit der letzte seiner Art und schon jetzt ein Klassiker.

Fünfzylinder-Sportler bekommt Goodyear Eagle F1 SuperSport

CUPRA Formentor VZ5: Reifenpartner gefunden

Der Formentor VZ5 ist etwas ganz besonderes. Nicht nur, weil er den begehrten Audi-Fünfzylinder bekommen hat, der VW seit Ewigkeiten verwehrt bleibt, sondern auch, weil er auf 7.000 Stück limitiert wird. Da will Cupra bei keinem Detail kleckern. Auch nicht beim Reifen.

Der fette Sound von sechs Zylindern

BMW M3 Competition im Soundcheck / VIDEO

1986 stellte BMW den ersten M3 auf die Räder. Was 35 Jahre später daraus geworden ist, zeigen wir euch hier. Wir mögen den Sound des Reihensechsers mit 510 PS in der Competition-Version!

Fünfzylinder-Sportler bekommt Goodyear Eagle F1 SuperSport

CUPRA Formentor VZ5: Reifenpartner gefunden

Der Formentor VZ5 ist etwas ganz besonderes. Nicht nur, weil er den begehrten Audi-Fünfzylinder bekommen hat, der VW seit Ewigkeiten verwehrt bleibt, sondern auch, weil er auf 7.000 Stück limitiert wird. Da will Cupra bei keinem Detail kleckern. Auch nicht beim Reifen.

Hochwasser kann schlimme Schäden anrichten

Was tun, wenn das Auto unter Wasser stand?

Die aktuellen Unwetter geben traurigen Anlass, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, wie man ein Auto in Betrieb nimmt, das unter Wasser stand.

Maserati Levante mit 48-Volt-Hybridsystem

Der Dreizack dieses SUVs piekst elektrifiziert

Mit der Version Levante GT Hybrid bietet Maserat ein neues Einstiegsmodell für seine SUV-Baureihe an. Der Österreich-Preis des 330-PS-Mild-Hybriden wird mit 101.956 Euro beziffert