RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ARC: Rallye Zwettl

Die Stimmen der Piloten aus den Regroupings

Bei der Rallye Zwettl wurden die Stimmen aus dem Regrouping über eine Boradcasting-Plattform live übertragen - hier der Link zur Nachlese.

Bei der Braustadt-Burg Rallye Zwettl startete motorline.cc-Redakteur Michael Noir Trawniczek ein Pilotprojekt, ein minimalistisches "Rallyeradio", die Piloten-Stimmen aus dem Regrouping bleiben auf folgender Seite live übertragen werden.

Zudem werden die Interviews auch über folgende "Showreel"-Site im Nachhinein abrufbar sein:

http://mixlr.com/michael-noir-trawniczek/showreel/

Endbericht Endbericht Video: Rigler-Onboard Video: Rigler-Onboard

Ähnliche Themen:

News aus anderen Motorline-Channels:

ARC: Rallye Zwettl

- special features -

Weitere Artikel:

Auf der sechsten Sonderprüfung war für das Duo Neubauer/Ettel vorzeitig Schluss - ein kleiner Fehler mit großer Wirkung. Starke Sonderprüfungszeiten als schwacher Trost...

Johannes Keferböck und Ilka Minor liegen im GAWOONI ŠKODA FABIA Rally2 evo auf Platz 7 der WRC3 - doch am Samstag gab es durchaus „Moments“...

Ausrutscher zerstört Top-Ergebnis

Rallye Team Kramer bei WM-Lauf in Kroatien

Das Rallye Team Kramer ging dieses Jahr bei dem WRC-Lauf in Kroatien an den Start und kam mit gemischten Gefühlen wieder nach Hause.

Hybrid und nachhaltiger Kraftstoff

WRC macht 2022 großen Technologieschritt

Die Rally1-Autos werden in der Rallye-WM ab 2022 nicht nur Hybridantriebe haben, sondern auch nachhaltigen Kraftstoff beim Verbrennungsmotor verwenden.

Verzicht auf Serienkarosserie bietet Möglichkeiten

M-Sport: Entscheidung über nächstes WRC-Modell noch offen

M-Sport verrät noch nicht, ob das neue Rally1-Auto ein Ford Fiesta oder ein anderes Modell sein soll – Entwicklung bei Hyundai trotz spätem Start im Zeitplan.

In einem dramatischen Finale fängt Sebastien Ogier seinen Teamkollegen Elfyn Evans ab - Keferböck und Raith holen WRC3-Punkte