Formel 1

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Formel 1: News

Hamilton: Karrierekiller für Bottas?

Die Warnung, dass Lewis Hamilton Karrieren zerstöre, nimmt Valtteri Bottas auf die leichte Schulter - Er selbst sei nämlich auch kein Kind von Traurigkeit.

Valtteri Bottas hat nach seiner Verpflichtung bei Mercedes als Nachfolger von Nico Rosberg bereits den ersten Hamilton-Schuss vor den Bug bekommen. Dieser kam allerdings nicht von Lewis selbst, sondern von dessen Vater Anthony. Seine Warnung, dass Lewis Hamilton die Karriere zerstört, wenn man nicht top-vorbereitet ist, hat Bottas vernommen. Doch er bleibt locker. "Ehrlich gesagt möchte ich auch nicht mein Teamkollege sein", sagt er im finnischen Fernsehsender MTV selbstbewusst.

Der 27-Jährige, der bei Mercedes in die Fußstapfen des zurückgetretenen Nico Rosberg tritt, gilt im Teamduell vor der Saison als Underdog, hat aber klare Ziele: "Mein Ziel ist, sofort auf Augenhöhe mit ihm zu kämpfen. Ich hoffe, dass es uns gelingt, reichlich Kilometer bei den Vorsaisontests abzuspulen. Und dass alles nach Plan läuft und wir ein schnelles Auto haben."

Anthony Hamilton hat Bottas zuvor gewarnt: "Jeder, der es mit Lewis aufnimmt, muss seine Laufbahn gut geplant haben. Wenn du gegen ihn antrittst, kann es dich deine Karriere kosten." Eine Erfahrung, die einige Fahrer machen mussten - allen voran Heikki Kovalainen. Bottas wird alles daran setzen, dass es ihm nicht so geht wie einst seinem Landsmann bei McLaren. "Warten wir's ab", gibt er sich kämpferisch. "Die Saison geht bald los und dann werden wir sehen. Mein Ziel ist der WM-Titel und auf diesen habe ich jetzt eine reelle Chance."

James Allison folgt Lowe James Allison folgt Lowe Lowe ab März bei Williams Lowe ab März bei Williams

Ähnliche Themen:

Formel 1: News

Weitere Artikel

Wenn Autohersteller Teaser-Bilder zu ihren Autos veröffentlichen, sind Fans mit mehr oder minder tollen Foto-Bearbeitungs-Skills freilich nie weit, um möglichst viel aus den Fotos herauszukitzeln. Das weiß auch BMW ...

Auktion am 10. Juli im Dorotheum

150 Roller und Rollermobile unter dem Hammer!

Sie heißen Peel, Frisky Tessy, Megu oder Colibri: Skurrile Nachkriegswunder der Fahrzeug-Geschichte und echte Raritäten, die als Sammlung RRR im Dorotheum versteigert wird.

Reisetourer par excellence

Yamaha FJR 1300 Ultimate Edition im Test

Knapp 20 Jahre hat Yamaha mit seiner FJR 1300 die Herzen vieler Biker erobert. Nun ist Schluss, allerdings wird der Abschied stark versüßt mit einem letzten, edlen Modell: der FJR 1300 "Ultimate Edition".

Leistungsfähiger und stilvoller

Neuer Toyota Hilux vorgestellt

Der Toyota Hilux bekommt sein dringend nötiges Facelift. Die größten Neuheiten: Ein neuer Motor, so manch optische Retusche und eine neue Top-Ausstattung mit Namen "Invincible".