Motorsport

Inhalt

WEC: Le Mans

Bachler wieder beim 24h-Klassiker dabei

Anfang dieser Woche kam ein Anruf aus Deutschland: Der Steirer Klaus Bachler kehrt nach seiner Pause im Vorjahr nach Le Mans zurück.

Bildquelle: Proton Competition

Klaus Bachler kehrt nach einem Jahr Pause nach Frankreich zurück: Bei den 24 Stunden von Le Mans wird er einen Porsche 911 RSR des Teams Proton Competition pilotieren, den er sich mit Khaled Al-Qubaisi (UAE) und Stèphane Lemeret (BEL) teilt. Ein Vortest steht bereits an diesem Wochenende auf dem Programm.

Möglich gemacht hat das ein Anruf von Proton Competition Anfang der Woche. "Über diesen Anruf habe ich mich wirklich sehr gefreut", so Klaus Bachler, "denn Le Mans ist wahrscheinlich das schwerste Autorennen der Welt mit einer total anspruchsvollen Strecke, vielen unterschiedlichen Klassen und unglaublich hohen Geschwindigkeiten. Als ich gefragt wurde, ob ich fahren möchte, musste ich nicht lange überlegen."

Für Bachler ist es das dritte Antreten nach 2014 und 2015: "Eine riesengroße Herausforderung, gleichzeitig aber auch große Vorfreude." Beim Vortest an diesem Sonntag werden zwei Sessions à vier Stunden absolviert. Danach geht es für Bachler zurück in die Heimat, wo am nächsten Wochenende in Spielberg seine Heimrennen im GT Masters stattfinden werden. Dann geht es gleich wieder zurück nach Frankreich zum 24h-Klassiker.

Drucken
Larbre präsentiert Corvette-Art-Car Larbre präsentiert Corvette-Art-Car Kanaan ersetzt Bourdais Kanaan ersetzt Bourdais

Ähnliche Themen:

17.06.2018
WEC: 24h Le Mans

Fernando Alonso, Kazuki Nakajima und Sebastien Buemi triumphieren in Le Mans – Lietz auf Platz 2 der GTE-Pro.

15.11.2017
WEC: Bahrain

Die Ford GT-Piloten Andy Priaulx und Harry Tincknell kämpfen in Bahrain um den WM-Titel in der GTE-pro-Klasse. 7,5 Punkte müssen sie aufholen.

10.06.2016
WEC: Le Mans

Porsche gegen Ferrari, Ford, Chevrolet und Aston Martin: Wer holt sich den GTE-Pro-Sieg in Le Mans? Aston Martin als klarer Favorit in der GTE-Am-Klasse.

WEC: Le Mans

Nobler Abschluss Gran Coupé komplettiert BMW 8er-Reihe

BMW schickt das viertürige 8er Gran Coupé ins Rennen. Gemeinsam mit 8er Coupé und 8er Cabriolet ist die Topmodell-Serie nun komplettiert.

Mit Stil auf Touren Oldtimerfahrt mit Wolfgang Böck

Die Ausfahrt der Oldtimer-Freunde am 21. Juli hat sich als liebgewordene Tradition im Veranstaltungsprogramm der Schloss-Spiele Kobersdorf etabliert.

Vielseitiger Klassiker Triumph Scrambler 1200 XE - erster Test

Die neue Triumph Scrambler 1200 XE fühlt sich auf Asphalt und auf losem Untergrund gleich gut an. Der Bonneville-Twin ist ein Sahnestück.

ARC: Mühlstein-Rallye MCL 68 mit vier Teams in Perg dabei

Vier Teams des MC Leobersdorf stehen bei der Mühlstein-Rallye in Perg am Start, alle vier mit unterschiedlichen Herangehensweisen.