Rallye

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

ORM: Weiz-Rallye

Die Weiz-Rallye kommt zu den Fans

Eine zünftige Eröffnungsfeier mit allen Autos und Piloten bildet am Donnerstag, dem 19. Juli, ab 19 Uhr den Auftakt zur Weiz-Rallye.

Die Weiz-Rallye feiert heuer ihr zehnjähriges Bestehen; genauso lange darf sie sich auch als Vorzeigemodell in der Rallye-ÖM sehen. Beim jährlichen Titel "Beliebteste heimische Rallye" ist das oststeirische Motorsporthighlight bereits Seriensieger. Für die Jubiläumsausgabe in dieser Woche gibt es eine weitere Kostprobe der Kreativität des Organisationsteams rund um Mario Klammer, das unweigerlich für den guten Ruf mitverantwortlich ist. Während an den Wettbewerbstagen (Freitag, 20., und Samstag, 21. Juli) die Fans zur Rallye strömen, kommt die Rallye einen Tag vor dem Start zu den Fans: Am Donnerstag präsentieren sich die Protagonisten mit ihren Boliden, eingepackt in ein zünftiges Rahmenprogramm, mitten in Weiz dem Publikum. Ab 19 Uhr steppt in der Bezirkshauptstadt der sprichwörtliche Bär; mit dabei ist auch der ORF mit einem Live-Einstieg.

Zum Programm: Unter Mithilfe der Stadt Weiz wird die gesamte Europa-Allee für den normalen Verkehr gesperrt. Die ca. 80 Rallyeautos werden dort in zwei bis drei Reihen aufgestellt und präsentiert. Am Ende der Straße befindet sich eine Bühne, auf der 'local hero' und Rallyesprecher Peter Bauregger den Stars die letzten Gedanken vor dem Start entlocken wird. Von 20:15 bis 20:45 präsentiert Moderator Florian Prates auf ORF Sport+ Live-Interviews von der Rallyeparty mit den anwesenden Toppiloten. Diese stehen den Fans vorher und nachher natürlich auch für Autogramme, Handyfotos etc. zur Verfügung. Daneben sorgen ein Live-DJ mit fetziger Musik für die nötige Stimmung und hübsche "Grid Girls" für den attraktiven Aufputz, versprechen die Veranstalter.

In der Welt- und Europameisterschaft sind solche "Pre Event Parties" längst Standard; Organisationsboss Mario Klammer freut sich nun auch in Österreich auf eine perfekte Einstimmung auf den fünften Staatsmeisterschaftslauf: "Der Rallyeclub Steiermark möchte damit den Zuschauern das Feeling von großen Rallyeevents ein wenig näherbringen." Den Abschluss bildet am Donnerstag der zeremonielle Start, bei dem alle Teilnehmer des Bewerbs über die Rampe rollen und anschließend in den Parc fermé fahren. Der eigentliche Start der Weiz-Rallye erfolgt am Freitag ab 13 Uhr vor dem Gasthaus Strobl, Dr.-Karl-Widdmann-Straße 100, 8160 Weiz, wo am Samstag ab 19:30 Uhr auch der Zieleinlauf stattfindet. Danach wird ab 22 Uhr bei der schon traditionellen "After Rally Party" im Tollhaus Weiz heftig weitergefeiert.

Vorschau Panhofer Vorschau Panhofer Vorschau (vierter Teil) Vorschau (vierter Teil)

Ähnliche Themen:

ORM: Weiz-Rallye

- special features -

Weitere Artikel

Nur ein Rennen im Jahr reicht Fernando Alonso nicht

Alonso: "Hätte 2021 auch Formel E fahren können"

Fernando Alonso erklärt seine Motivation hinter der Formel-1-Rückkehr und warum er die Königsklasse anderen Meisterschaften vorgezogen hat.

Catherine Bond-Muir hat eine klare Strategie

W-Series-CEO im Interview: So kommt eine Frau in die F1

W-Series-Geschäftsführerin Catherine Bond-Muir ist sich sicher: Irgendwann wird wieder eine Frau in der Formel 1 starten - Wie? Das verrät sie im Interview.

Sanfte Italienerin ganz in Schwarz

Moto Guzzi V7 III Stone - im Test

Die Moto Guzzi V7 III Stone ist ein Motorrad mit Charakter. Sie ist einfach zu fahren und eine City-Cruiser für Einsteiger aber auch erfahrene Biker, die es wieder ruhiger angehen lassen wollen. Wir fuhren das Basis-Modell.

Wenn eine absolute Automobil-Ikone wie der Land Rover Defender in den Ruhestand geht, dann hat es der Nachfolger schwer. Wobei der ja gar nicht nachfolgen soll. Oder doch?