FAMILIENAUTOS

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter
  • Flüsterleise und mit sportlicher Topausstattung auf Ausflug

    Ford Kuga PHEV im Familienautostest

    Wenn Michaela ihre beiden Burschen ins Auto packt, sind meist allerhand Sportgeräte an Bord. Auch wenn Max und – vor allem – Philipp diese nur allzugern mit viel Fantasie anders als gedacht einsetzen. Als Untersatz dient ein Ford Kuga. Damit es nicht fad wird, mit Stecker – da gibt es viel herumzublödeln!

  • Sie sind praktisch, fix und schon ab 14 Jahren ist der Fahrspaß erlaubt: E-Scooter sind bei jungen Menschen sehr beliebt. Was bei der Nutzung von E-Scootern im Zusammenhang mit dem Schulbesuch beachtet werden muss.

  • Damit weder Herd noch Kühlschrank für Kopfschmerzen sorgen

    Gut vorbereitet in den Camping-Urlaub

    Ferien mit dem Wohnmobil – ein Trend, der sich längst für viele zur neuen bevorzugten Urlaubsart gemausert hat. Ein paar Vorbereitungen sind aber auch bei dieser spontanen Reiseart dringend zu treffen.

Auch Mimi staunt über den Elektro-Chinesen

MG EHS im Familienautostest

Sie können angeblich kein „R“ aussprechen, sehen alle gleich aus und essen immer Reis. So lauten drei der gängigsten Klischees über Chinesen. Der MG EHS ist R-los, frisst Strom und Sprit und hat zwar Ähnlichkeiten mit vertrauten Marken, ist jedoch ein sagenhaft gut ausgestatteter SUV zum Kampfpreis. Doris, Diana und die unentbehrliche Mimi warfen einen Blick darauf?…

Adn. Adn. Ghrrr!* Und Bim.**

Toyota Highlander im Familienautostest

Die Liebe zum Auto ist Alexander wohl in die Wiege gelegt. Was liegt also näher, als einen Autotest gleich mal dem perfekten Tester zu überlassen, zumindest zum Teil. Und ja, an der Linguistik wird noch ein wenig gearbeitet. ** steht nämlich für Auto. Auto. Großes Auto! Und das ist der Highlander in der Tat.