Motorsport

Inhalt

DTM: News

Mercedes stellt Fahrerduos für 2017 vor

Die Aufteilung der nur noch sechs Mercedes-Fahrer auf die drei AMG-Motorsport-Teams für die DTM-Saison 2017 wurde bekannt gegeben.

Die Vorbereitung auf die neue DTM-Saison geht in diesen Wochen in ihre heiße Phase. Nach der Homologation des Mercedes AMG C63 DTM am 1. März stehen in der nächsten Woche in Hockenheim die letzten Testfahrten vor dem Saisonstart Anfang Mai auf dem Programm. Jetzt steht auch fest, in welcher Konstellation die sechs Mercedes-DTM-Fahrer in diesem Jahr an den Start gehen werden. Teams im eigentlichen Sinne wird es nicht mehr geben, die Einsätze erfolgen allesamt unter dem Banner von Mercedes-AMG-Motorsport.

Gary Paffett und Robert Wickens bilden das erste Fahrerduo, Ex-DTM-Meister Paul di Resta fährt zusammen mit DTM-Rückkehrer Maro Engel und last but not least werden Lucas Auer und Neuzugang Edoardo Mortara für die kommende Saison zusammengespannt. 2016 hat Auer, ein Neffe des neuen ITR-Vorsitzenden Gerhard Berger, auf dem Lausitzring als erster Österreicher ein DTM-Rennen gewonnen.

"Bei der Teameinteilung ist auch immer ein bisschen Fingerspitzengefühl gefragt. Wir arbeiten zwar als ein Team zusammen, der Austausch mit dem direkten Teamkollegen ist meist aber noch etwas intensiver. Zum Glück haben wir ein ausgeglichenes Fahrerteam, dessen Zusammenhalt und Teamgeist sich über die letzten Jahre hinweg prächtig entwickelt hat. Wir gehen jedenfalls mit drei starken Teams in die Saison, die alle in der Lage sein sollten, um den Teamtitel zu fahren", sagte Mercedes' DTM-Leiter Ulrich Fritz.

Drucken
Le-Mans-Sieger für die DTM Le-Mans-Sieger für die DTM Audi bestätigt drei Teams Audi bestätigt drei Teams

Ähnliche Themen:

19.05.2017
GT Masters: Lausitzring

Luca Stolz sichert sich Pole-Position für Samstagsrennen des GT Masters - Indy Dontje komplettiert erste Startreihe für Mercedes-AMG.

19.12.2016
DTM: Analyse

Ausgerechnet ein kleineres Starterfeld soll in der DTM 2017 nebst anderen Maßnahmen für mehr Action und mehr Aufmerksamkeit sorgen.

04.09.2015
DTM: News

Die DTM-Saison ist zwar noch in vollem Gange, doch Mercedes präsentiert jetzt schon das neue DTM-Rennauto für die Saison 2016.

DTM: News

Neuer Jahrgang Fiat Ducato: Facelift für 2020

Mit einer neuen Neungang-Automatik plus modernen Infotainment- und Assistenzsystemen startet der Fiat Ducato ins Modelljahr 2020.

Formel 1: News Ganz neue Töne bei Ferrari...

Louis Camilleri lobt Liberty Media für frische Ideen wie die Netflix-Serie "Drive to Survive" - In der Vergangenheit war Ferrari bei solchen Themen häufig kritisch...

Gut getarnt Mazda MX-30 - Stromer im ersten Test

Das Elektroauto Mazda MX-30 startet im Herbst 2020. Aber schon jetzt konnten wir erste Tests mit einem als CX-30 getarnten Prototypen fahren.

FIA Gala 2019 Ott Tänak feierte seinen ersten Titel

Als Rallye-Weltmeister wurden bei der FIA Gala 2019 zum ersten Mal Ott Tänak und Martin Järveoja auf die Bühne geholt.