Motorsport

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

WEC: 24 Stunden von Le Mans

Zweck-Pessimismus oder doch Realismus?

Thomas von Gelmini spricht mit Alex Wurz und Philipp Lietz – normalerweise unsere Sieganwärter, doch diesmal ist es etwas anders…

Interviews geführt von Thomas von Gelmini

Alex Wurz musste im Vorjahr den Ausfall in einem siegfähigen Auto oder vielmehr den Verlust eines möglichen Sieges hinnehmen – 2015 sind die Kräfteverhältnisse völlig anders. Wurz hält Audi für den Top-Favoriten, wenngleich er daran glaubt, dass zunächst die drei Porsche vorne wegziehen werden. Er selbst wäre bereits mit einem Podium zufrieden – doch eigentlich zählt für den zweifachen Le Mans-Sieger eben nur der Sieg.

Hier der Link zum Interview mit Alex Wurz, geführt von Thomas von Gelmini.

Richard Lietz wiederum hadert in der GTE-Pro damit, dass Porsche offenbar einen allzu restriktiven Restriktor erhalten hat. Etwas sarkastisch klingt es, wenn er sagt, es laufe gut, abgesehen davon, dass man zu langsam srei…

Hier der Link zum Interview mit Richard Lietz, geführt von Thomas von Gelmini.

Warmup Warmup Nissan LMP1: Zu langsam... Nissan LMP1: Zu langsam...

Ähnliche Themen:

WEC: 24 Stunden von Le Mans

Weitere Artikel

Plug-in Hybrid folgt zum Jahresende

Kia Sorento: Hybrid-Modelle auf dem Weg nach Europa

Die vierte Generation des Kia Sorento steht in den Startlöchern. Große Hoffnungen setzt der Autobauer auf die Hybrid-Version dieses Modells.

Das dritte Freie Training zum Grand Prix der Steiermark musste wegen heftiger Regenfälle abgesagt werden - Hoffnung auf Besserung für das Qualifying

Die Chinesen kommen

Voge: Premiere mit vier Modellen

Mit vier Modellen startet die Motorradmarke Voge in Deutschland durch. Die Tochter des führenden chinesischen Zweirad-Herstellers Loncin debütiert mit den Naked Bikes 500 R und 300 R, dem klassische Retro-Bike 300 AC und der Adventure 500 DS.

In Tschechien steigt am Wochenende die Rally Bohemia - am Start sind neben der CZ-Elite auch Österreicher: Simon Wagner will als Vorjahres-Vierter wieder in die Top 5...