RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

Die Rallye-WM in Zahlen


Ergebnis Spanien-Rallye
 1.  Sebastien Ogier     Volkswagen    3:33:21.2
 2.  Jari-Matti Latvala  Volkswagen        +32.9
 3.  Mikko Hirvonen      Citroen         +1:13.7
 4.  Thierry Neuville    M-Sport Ford    +1:33.9
 5.  Novikov/Minor       M-Sport Ford    +2:01.0
 6.  Mads Östberg        M-Sport Ford    +2:26.0
 7.  Martin Prokop       Czech Ford      +4:55.8
 8.  Hayden Paddon       M-Sport Ford    +6:55.7
 9.  Robert Kubica       PH Citroen     +11:24.1*
10.  Abdulaziz Al-Kuwari M-Sport Ford   +13:26.8

Ergebnis Powerstage
 1.  Thierry Neuville     M-Sport Ford     15:36.8
 2.  Sebastien Ogier      Volkswagen          +2.8
 3.  Jari-Matti Latvala   Volkswagen          +3.2

WM-Stand Fahrer
 
 1. OGIER Sebastien             265 Punkte
 2. NEUVILLE Thierry            158 Punkte
 3. LATVALA Jari-Matti          144 Punkte
 4. HIRVONEN Mikko              126 Punkte
 5. SORDO Dani                  117 Punkte
 6. ÖSTBERG Mads                 89 Punkte
 7. LOEB Sebastien               68 Punkte
 8. NOVIKOV Evgeny               67 Punkte
 9. PROKOP Martin                55 Punkte 
10. MIKKELSEN Andreas            40 Punkte

WM-Stand Marken
1. Volkswagen Motorsport        382 Punkte
2. Citroen Total Abu Dhabi WRT  274 Punkte
3. Qatar M-Sport WRT            174 Punkte
4. Qatar WRT                    169 Punkte
5. Abu Dhabi Citroen Total WRT   59 Punkte
6. Jipocar Czech National Team   57 Punkte
7. Volkswagen Motorsport 2       40 Punkte
8. Lotos WRC Team                20 Punkte

WM-Stand WRC-2
 
 1. KUBICA Robert             151 Punkte
 2. AL-KUWARI Abdulaziz       118 Punkte
 3. FUCHS Nicolas              88 Punkte
 4. PROTSAOV Yury              83 Punkte
 5. AL RAJHI Yazeed            70 Punkte
 6. WIEGAND Sepp               67 Punkte
 7. TRIVINO Ricardo            55 Punkte
 8. AL-KETBI Rashid            49 Punkte
 9. EVANS Elfyn                40 Punkte
 =. KREMER Armin               40 Punkte
 =. PADDON Hayden              40 Punkte

WM-Stand WRC-3
 
 1. CHARDONNET Sebastien      104 Punkte
 2. CRONIN Keith               86 Punkte
 3. GILBERT Quentin            75 Punkte
 4. RIEDEMANN Christian        52 Punkte
 5. BOUFFIER Bryan             29 Punkte
Bericht Hirvonen Bericht Hirvonen Bericht Volkswagen Bericht Volkswagen

Ähnliche Themen:

WRC: Spanien-Rallye

Weitere Artikel:

Technische Hilfsmittel und richtige Verhaltensweisen

Autofahren während der Schwangerschaft

Autofahren für Frauen in der Schwangerschaft ist oftmals herausfordernder als gedacht. Warum es wichtig ist, die richtigen Gurtsysteme zu verwenden und was man als werdende Mama im Straßenverkehr beachten sollte.

XV und Impreza: Feinschliff für 2021

Faceliftmodelle von Subaru

Die beiden Allradmodelle aus Tokio wurden nicht nur optisch aufgefrischt. Auch das 4WD-Assistenzsystem X-Mode, bekannt aus dem Subaru Forester, ist jetzt mit an Bord.

Auf der IAA 1951 feierte der VW Bus mit bis zu 23 Fenstern seine Weltpremiere, und steht seither für den Inbegriff des großen Aufbruchs jener Jahre. Doch warum heißt er eigentlich Samba?

Fanatec GT2 European Series in Monza

Sportec, Reiter & True Racing mit Podestplätzen

Die Highspeed-Kathedrale Monza diente heuer als beinharter Auftakt-Test der neuen GT2-Rennserie, bei dem sich die drei KTM X-Bow GTX-Teams in den beiden Rennen mehrere Podestplätze sichern konnten.