RALLYE

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Inhalt

WRC: Spanien-Rallye

VW: Titel in der Herstellerwertung möglich

Ein siebenter Platz reicht zum Titelgewinn: Volkwagen kann bei der Rallye Spanien auch vorzeitig die Herstellerwertung der WRC für sich entscheiden.

Nach dem Gewinn der Fahrer-WM durch den Franzosen Sebastien Ogier kann Volkswagen in seinem Debütjahr bei der Rallye Spanien von Donnerstag bis Sonntag auch die Hersteller-Weltmeisterschaft vorzeitig für sich entscheiden.

Die Formel ist einfach: Beenden der siebenmalige Saisonsieger Ogier oder sein Teamkollege Jari-Matti Latvala den zwölften und vorletzten Saisonlauf mindestens als Siebte, steht VW als Titelträger fest. Volkswagen führt die Wertung mit 339 Punkten deutlich vor Verfolger Citroen (259) an.

"Es wäre das absolute Sahnehäubchen, wenn wir in der Debütsaison das schaffen, woran wir zu Saisonbeginn nicht im Traum gedacht haben", sagt Volkswagen-Motorsport-Direktor Jost Capito, der damit rechnet, dass es auch so kommt: "Wenn alles normal läuft, erreichen wir das schon in Spanien. Es gibt in unserer Mannschaft keinen Schwachpunkt. Und darauf bin ich besonders stolz."

Die Rallye Spanien führt über insgesamt 15 Wertungsprüfungen, neun davon über Asphaltstraßen und sechs über Schotterwege. Vorjahressieger ist Ogier.

Sordo befürchtet Taktikspielchen Sordo befürchtet Taktikspielchen Vorschau Paddon Vorschau Paddon

Ähnliche Themen:

WRC: Spanien-Rallye

Weitere Artikel:

Eine Schritt für Schritt-Anleitung zu sauberen Felgen

Richtig Räder reinigen

Haushaltsreiniger? Drahtwaschel? Waschstraße? Oder muss es zwingend Handwäsche sein? Wir sagen Staub, Salz und Bremsabrieb auf euren Felgen gemeinsam den Kampf an.

Peugeot hat den 3008 geliftet, Topmodell bleibt der allradgetriebene Hybrid4.

Erster E-Jeep im Geländeeinsatz

Jeep-Safari mit den "glorreichen Sieben"

Sieben Jeep- und Jeep Performance Parts-Konzeptfahrzeuge sind vom 27. März bis 4. April in Moab auf einigen der anspruchsvollsten und malerischsten Strecken am Start.

Das Pech der Tüchtigen

Helden auf Rädern: NSU Ro 80

Es hätte ein fulminanter Start in eine neue Ära sein können. Doch blöderweise wurde es das stattdessen für einen völlig anderen. Der Ro 80 wurde zum Sargnagel für NSU, weil zu viel Vorsprung schnell einmal ins Geld gehen kann.