Rallye

Inhalt

Die Rallye-WM in Zahlen


Ergebnis Rallye Monte Carlo

Pos Fahrer		Team		Zeit/Rückstand
 1. Sebastien Ogier	Volkswagen	03:49:53.1
 2. Andreas Mikkelsen	Volkswagen 	+01:54.5
 3. Thierry Neuville	Hyundai 	+03:17.9
 4. Mads Østberg 	Ford 		+04:47.7
 5. Stephane Lefebvre 	Citroën 	+07:35.6
 6. Dani Sordo		Hyundai		+10:35.5
 7. Ott Tänak		Ford 		+11:39.9
 8. Elfyn Evans		Ford R5		+18:30.8
 9. Esapekka Lappi 	Skoda R5	+20:41.0
10. Armin Kremer	Skoda R5	+20:43.9

Ergebnis Powerstage
1. Sebastien Ogier	Volkswagen    8:09.5
2. Dani Sordo		Hyundai	 	 1.3
3. Andreas Mikkelsen	Volkswagen	 5.8

WM-Stand WRC Fahrer
 
 1. Sebastien Ogier	28
 2. Andreas Mikkelsen	19
 3. Thierry Neuville	15
 4. Mads Østberg	12
 5. Stephane Lefebvre	10
 6. Dani Sordo		10
 7. Ott Tanäk		6
 8. Elfyn Evans		4
 9. Esapekka Lappi	2
10. Armin Kremer	1
WM-Stand WRC Teams
 
 1. Volkswagen		25
 2. Hyundai             25
 3. Volkswagen 2	18
 4. M-Sport		12              
 5. DMACK WRT           8
 6. Hyundai 2  	        6

Drucken
Endbericht Endbericht Bericht Østberg Bericht Østberg

Ähnliche Themen:

01.06.2018
Rallye-WM: Interview

Der neunfache Weltmeister Sébastien Loeb will nicht die Nachfolge von Kris Meeke antreten, der von Citroën vor die Tür gesetzt wurde.

26.05.2018
Rallye-WM: Interview

Citroëns neuer Teamchef Pierre Budar hat die Trennung von Kris Meeke verteidigt, diese sei aus seiner Sicht alternativlos gewesen.

11.12.2016
Rallye-WM: News

Der von Toyota frisch verpflichtete Jari-Matti Latvala konnte auf Korsika erstmals den Yaris WRC für die nächste WM-Saison testen.

WRC: Rallye Monte-Carlo

Neustart Online abmelden & H Kennzeichen reservieren

In Deutschland ist es möglich, Fahrzeuge - auch Oldtimer - im Internet abzumelden und neue Kennzeichen zu bestellen. Hier alle Infos dazu.

Formel 1: Interview Hondas Formel-1-Zukunft in der Schwebe

Der Vertrag mit beiden Honda-Kundenteams läuft Ende 2020 aus, trotz steigender Form ist die Zukunft der Japaner momentan noch offen.

Stadt-Flitzer Kymco New People S 125i ABS - im Test

Passt mit seinen kompakten Ausmaßen perfekt in die Stadt: der Kymco New People S 125i ABS. Wir testen den wendigen Achtelliter-Scooter mit 11 PS.

Doppeltes Flottchen Porsche Cayenne Turbo Hybrid - erster Test

Der stärkste Porsche Cayenne aller Zeiten kommt als Plug-in-Hybrid. Systemleistung: 680 PS. Wir testen das nominell sparsame Kraft-SUV.