Autowelt

  • Motorline auf Facebook
  • Motorline auf Twitter

Autowelt-Archiv: Maserati

Seite 1 von 4    1 2 3 4  >  >>
Maserati MC20: über 200.000 Euro teuer: Stolzer Preis für den Super-Maserati
vom 14.10.2020
Maserati MC20: alle Infos: Ein Roadster und eine elektrische Variante folgen
vom 10.09.2020
Maserati MC20: erste Bilder durchgesickert: Seht den neuen MC20, bevor ihr ihn sehen sollt!
vom 09.09.2020
Maserati komplettiert seine Trofeo Collection: Nun auch Maserati Ghibli und Maserati Quattroporte mit V8-Motor
vom 11.08.2020
FCA/PSA-Fusion: Stellantis als Name festgelegt: Der Zusammenschluss soll im Q1 2021 erfolgen
vom 16.07.2020
Zéda: Letzter Maserati GranTurismo: Z wie Zéda
vom 13.11.2019
Zusammenschluss? PSA verhandelt mit FCA: Italophil
vom 31.10.2019
Maserati Ghibli S Q4 - im Motorline-Test: Sportliche Eleganz
vom 25.10.2019
Neuer Maserati Ghibli - erster Test: Tor zur Moderne
vom 15.11.2017
Neues Maserati GranCabrio - erster Test: Kultivierter Mythos
vom 12.07.2017
Maserati Ghibli Facelift - erster Test: Elektronisch aufgefrischt
vom 21.09.2016
Facelift Maserati Quattroporte - erster Test: Sport & Luxus
vom 17.06.2016
Maserati Ghibli Diesel - erster Test: Vergnügen trifft Vernunft
vom 12.03.2016
Maserati: Probefahrten in Kitzbühel: Alpenfahrt
vom 25.03.2015
Maserati Quattroporte S Q4 - im Test: Charakterstark
vom 29.12.2014
Maserati-Verkaufsoffensive bis 2018: Vollgas
vom 01.12.2014
Goodwood: Maserati Coupé-Studie "Alfieri": Schöne Aussichten
vom 27.06.2014
Neu: Maserati Quattroporte Diesel: Luxussparer
vom 16.04.2014
Maserati Ghibli S Q4 & Quattroporte S Q4 - schon gefahren: Spaß im Schnee
vom 24.01.2014
Maserati Ghibli – schon gefahren: Frischer Wüstenwind
vom 19.06.2013
Seite 1 von 4    1 2 3 4  >  >>

Oldtimer als Coverstars

Junge Musik mit alten Autos

Tanzos und Lysah bringen ihre Singles – unabhängig voneinander – mit alten automobilen Bekannten auf dem Cover heraus.

Kristoffersson ist neuer Weltmeister

Rallycross-WM am Nürburgring abgesagt

Das geplante Saisonfinale der Rallycross-WM auf dem Nürburgring kann nicht stattfinden: Damit ist Johan Kristoffersson zum dritten Mal Weltmeister.

Nach technischen Problemen am ersten Tag konnte Niki Mayr-Melnhof erneut sein großes Potential andeuten. Bester Österreicher: Pirmin Winklhofer auf Platz 13.